China/Jordanien: Archäologische Funde + Mary Warburg + Für Kunstliebende + Wann starben Dinos aus? + Gesang im Gehirn + Ampelaner:innen und Energie + Ukraine – infiltrieren

Leben ist nicht nur Politik. Ein Großteil des Lebens ist es nicht.

China/Jordanien: Archäologische Funde

Spannende Funde in China: https://www.spektrum.de/news/sensationsfund-sanxingdui-gaben-fuer-goetter-aus-gold/1969735

Auch in Jordanien wurde interessantes gefunden: https://www.stern.de/panorama/wissen/natur/jordanien–archaeologen-finden-9-000-jahre-alten-schrein-in-der-wueste-31650972.html

Mary Warburg

In dem Beitrag geht es um die Künstlerin Mary Warburg: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst-und-architektur/die-kuenstlerin-mary-warburg-und-frauen-in-der-kunst-17813258.html Am Schluss wird die Frage gestellt, was sie nicht alles hätte tun können, wenn sie nicht als Mutter in ihren Alltag eingebunden gewesen wäre.

Aber stellt sich die Frage nicht bei fast jedem Künstler, bei jeder Künstlerin? Kaum ein Mensch kann sich ganz seiner Kunst widmen. Der Alltag verlangt Geld-Arbeit, Sozial-Arbeit. Wie viel Menschen können ihre künstlerische Begabung überhaupt nicht entfalten, weil der Alltag anderes abverlangt als den Einsatz für die Kunst?

Aber schön, dass aus der Fülle der „verhinderten Künstler:innen“ wenigstens Mary Warburg gewürdigt wird.

Für Kunstliebende

Diese Seite dürfte für Kunstliebende auch manches bieten: https://laescuela.art/en

Wann starben Dinos aus?

Im Frühjahr. Hier kann die Argumentation nachgelesen werden: https://www.wissenschaft.de/erde-umwelt/jahreszeit-des-asteroideneinschlags-bestimmt/

Gesang im Gehirn

Es gibt eine Nervengruppe, die auf Gesang spezialisiert zu sein scheint: https://www.wissenschaft.de/gesundheit-medizin/neuronen-die-speziell-gesang-zuhoeren/

Ich finde das interessant, weil es auch eine Zeit gab, in der Psalmen und Evangelientexte in Gottesdiensten gesungen wurden (Lektionstöne). Auch das Perikopenbuch der VELKD enthält Lektionstöne zum Singen der Lesungen. Liturgie ist überhaupt mit Gesang verbunden. Aber zur Kantillierung s.: https://www.liturgie.at/dl/pktOJKJKkmmkmJqx4KJK/Lesungst_ne_pdf

Vielleicht sollte man das in neuer Form wieder einmal ernst nehmen?

Doch noch etwas Politik: Ampelaner:innen und Energie

Da klopfen sich die Ampelaner:innen auf die Schulter, weil sie so viel Geld ausgeben. X-Milliarden als Ausgleich für die Energiepreise. Und wie viel nehmen sie ein?

Zudem wird die gegenwärtige negative Gas-Entwicklung propagandistisch dazu genutzt, massiven und schnellen Ausbau der Windräder usw. zu fordern, wohl wissend, dass das überhaupt nicht ausreicht. Sie sollten die Laufzeit der bestehenden Kraftwerke verlängern, damit täten sie etwas wirklich Relevantes zur Stützung der Bevölkerung.

Ich frage mich, wie Habeck ohne das russische Gas die leeren Lager im Sommer wieder füllen möchte. Geht er davon aus, dass russisches Gas bald wieder strömt? Flüssiggas wird es vermutlich nicht sein, das die Lager füllen könnte. Vorrübergehend bleibt Gas teurer? Sein Wort in wessen Ohr auch immer.

(Nachtrag: ein paar Zahlen dazu, wie der Ampeler:innen-Staat die Bürger abkassiert und dann zurzeit herumdruckst und alles auszusitzen versucht: https://www.focus.de/finanzen/steuern/jetzt-auch-noch-benzin-waehrend-energiepreise-explodieren-laesst-sich-ampel-mit-hilfsgeldern-verdaechtig-lange-zeit_id_58135748.html Noch was zum Thema:https://www.focus.de/immobilien/bauen/holz-stahl-beton-baustoffe-bis-zu-77-prozent-teurer-baupreise-steigen-so-stark-wie-noch-nie_id_51811113.html )

Ukraine – infiltrieren

Russland infiltrierte Teile des Donbass usw. mit Russen. Können die Ukrainer nicht auch so taktisch von Russland lernen und den Donbass usw. mit Ukrainern infiltrieren? Vermutlich wird Putin die weiteren Teile des Donbass auch durch Infiltration unter seine Regie bringen. Wobei er allerdings signalisierte, dass er dieses Mal keine Lust hat, noch einmal 8 Jahre zu warten (so lange hat es seit der Annexion der Krim gedauert). Auch ein Putin (Jg 1952) wird älter – er geht rasant auf die 70 zu – und sieht sein politisches Ende evtl. nahen (allerdings dürfte ihm Biden [Jg. 1942] als Hoffnungsschimmer dienen, dass er ruhig noch zehn Jahre länger herrschen kann). Aber auch die Nato sollte, wie schon häufig gesagt, nicht das Unschuldslamm spielen. Kompromisse werden von allen gefordert.

Auf jeden Fall müssen die noch nicht Putin zugefallenen Gebiete massiv finanziell unterstützt werden, damit sie prosperieren und die Bevölkerung keine Hinwendung zu Putin in die Wege leiten. Die Ukraine (und der Westen) muss von Putin Taktik lernen.

(Nachtrag: Putin soll in der Ukraine militärisch aktiv sein und Luftwaffenstützpunkte angegriffen haben. Da bricht also, wenn das stimmt, doch der machtpolitische Barbar durch. Aber was soll das? Und ohne vorherige Kriegserklärung – also als Überfall?)

Nachtrag 24.2. um 14:49: Inzwischen weiß ich mehr und muss sagen: Ich habe mich geirrt.
Hochmut kommt vor dem Fall – ich hoffe, ich irre mich in dieser Hinsicht nicht über Putins Zukunft. Wie unglaublich menschenfeindlich, einfach so Menschenleben aufs Spiel zu setzen. Zudem: Was er als Begründung von sich gibt, ist nicht mehr normal. Hat er diesen nicht mehr normalen Eindruck auch auf Macron und Scholz gemacht? Seine Begründung soll wohl seine Landsleute beeindrucken – und vermutlich auch ein paar Russen in der Ukraine. Aber Menschen des Westens schauen einfach nur fassungslos auf diese Brutalitäten – und seine Landsleute würden das auch tun, wenn sie sich frei informieren können. Ein an Boden gewirtschaftetes Russland dürfte China erfreuen. Russland wird zum Spielball, weil Putin sich verkalkulierte, wäre auch nicht gut. Ich hoffe, er kommt wieder zur Besinnung, was allerdings bedeutet: So wie vor dem militärischen Einsatz, kann es nicht werden. Ich hoffe, ich irre mich mit dem Hinweis auf das Verkalkulieren nicht wieder.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ ; http://blumenwieserich.tumblr.com/