Ein wenig über Wahrheit

Gott ist die Wahrheit.
Es gibt also für Menschen nur Annäherungen an die Wahrheit.
Der Mensch ist sich seiner Unzulänglichkeit bewusst,
aber er hat einen Anhaltspunkt, eine Basis, einen Anker.

Wahrheit ist die Übereinstimmung des Gesagten mit der Sinnes-Realität.
Es gibt also für Menschen die Möglichkeit, Wahrheit zu erkennen.

Ein Wort kann – als unzulängliches Wort – nie die Realität wiedergeben,
es kann nur Annäherung an die Wahrheit sein.

Die Sinne können wegen ihrer Unzulänglichkeit nie die Realität erfassen.
Das Gehirn interpretiert alles – auch das Erfasste und kann irren.

Durch Zweifel an dem Gesehenen, Erlebten, Geglaubten, Gesagten
nähert sich der Mensch der Wahrheit an.
Aber das, was als Wahrheit gilt, ist nicht Wahrheit per se,
es ist Konsens einer Gruppe, die etwas als Wahrheit ansieht.

Wird die Wahrheit von Gott gelöst,
kommen manche zu dem säkularen Schluss:
Es gibt keine allgemeingültige Wahrheit.
Jeder Mensch hat seine eigene Wahrheit.
Ich bin meine Wahrheit – ich bin die Wahrheit.

Und daraus folgt: Lüge.
Denn: Wenn nichts allgemein als wahr erkannt werden kann,
kann auch Lüge nicht als Lüge erkannt werden.
Und so ist auch die Lüge für manche Wahrheit.
Der Mensch hat keine Basis, keinen Anhaltspunkt, keinen Anker.

Um den Zerfall der Gesellschaft zu vermeiden,
wenn jeder die ihm eigene Wahrheit hat,
muss eine postuliert werden durch die Mächtigen,
auch wenn diese Lügen sind – sind sie Konsens:
ein Narrativ muss das Volk durchdringen, an dem alles orientiert wird.

Ist ein wenig über Wahrheit – wahr?

*

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutzerklaerung/

Wort zum Tag + Angriffe

Wort zum Tag

*

Angriffe

Auf der einen Seite Feierstunde für das Grundgesetz – und gleichzeitig Angriff auf die Freiheit, die das Grundgesetz im Blick hat: https://www.youtube.com/watch?v=Ms9Ry1dhdN0 Krass ist, dass selbst das Grundgesetz von einem Polizisten abgewiesen wird – wie kommt das? Was ist mit Polizisten gemacht worden?

Verfassungsschutz: https://www.youtube.com/watch?v=4d_iR_KqwPE Was befürchtet wurde, scheint Realität zu sein, oder hat einer die Befürchtung zur Realität umgedeutet? Mitarbeiter des Verfassungsschutzes, die einen eigenen Kopf behalten, werden drangsaliert.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutzerklaerung/ Und: https://mini.evangelische-religion.de/anmerkungen-zu-transhumanismus/

Wort zum Tag + Haltet den Dieb! + Polizeibekannt + IM Reaktion + Netanjahu verhaften + SS + Wahlmanipulationen und ÖRR Manipulationen + TerrorOrganisation unterstützen + Kritiker sind Verantwortlich für Gewalt + KatastrophenHohn / EnergieProbleme + Rassismus + Gaza und Nahrung + Überfall auf Göttinger Rathaus

Wort zum Tag

*

Haltet den Dieb!

Der Spruch ist bekannt: Der Dieb ruft: Haltet den Dieb!

Und dieser Spruch kann auf vieles angewendet werden. Zum Beispiel darauf: https://www.welt.de/politik/deutschland/article251628042/Baerbock-ruft-Verfassungspatrioten-auf-fuer-Demokratie-einzustehen.html

Wer ist es denn, der die Spaltung verursacht? Anderen wird vorgeworfen, was sie selbst machen. Wenn ich Neuerungen einführe, dann kann ich nicht diejenigen, die die Neuerungen nicht mitmachen wollen, der Spaltungen bezichtigen. Spalter sind aus anderer Perspektive die, die die Neuerungen erzwingen wollen.

Polizeibekannt

Wann fällt den Herren des Landes endlich was zu der Frage ein: Wie können Polizeibekannte – wie es so schön heißt – dazu gebracht werden, dass sie nicht mehr auf die Bevölkerung losgehen? Was kann der Staat machen, um die Menschen zu schützen, die ihren Schutz dem Staat anvertraut haben? https://www.focus.de/panorama/welt/zwei-taeter-bereits-polizeibekannt-junge-13-wird-von-jugend-gruppe-bedroht-und-geschlagen-einer-filmt-die-tat_id_259965990.html

In so mancher Stadt steigt die Kriminalität. Neulich von Dortmund gehört, dass Frauen dort vor Angriffen durch einen Mann nicht sicher seien. Und auch in Essen, Bremen usw. usw. usw. machen sich Kriminelle breiter. In Essen versuchen sie jetzt irgendwie die Innenstadt sicherer zu machen. Ob das mit diesen Mitteln gelingt? Deutschland rutscht ab, weil die Zivilgesellschaft die Fülle nicht handhaben kann. Es liegt nicht nur an den Sicherheitskräften. Die Lage spitzt sich von Grund auf zu durch Menschen, die der Zivilisation abgeschworen haben, sich dem Bösen hingeben, verfallen – warum auch immer. https://www.derwesten.de/staedte/essen/essen-innenstadt-polizei-stadt-porschekanzel-id300971149.html Apropos Dortmund: Da versuchen sie es so: https://www.nius.de/news/dortmund-verhaengt-messerverbot-fuer-bestimmte-personengruppen/4ca44e15-64b4-4e9a-81e4-4bd7d534c144 Was freilich die Frauen nicht schützt.

Übrigens gilt das nicht nur für deutsche Städte: https://www.nius.de/ausland/schwedischer-spitzenkandidat-will-beweisen-wie-sicher-goeteborg-ist-und-muss-spaziergang-absagen/d28a0cd5-6b83-4c2f-864a-dcca90e226ba

Wie konnten es Verantwortliche nur soweit kommen lassen? Und es wird immer massiver, weil die Menschen verarmen, weniger Gelder für notwendige Ausgaben da sind, weil die Regierung meint, die Gelder seien für ihre ideologischen Vorhaben wichtiger.

IM Reaktion

Das Innenministerium reagiert, wie alle Ampelaner es von ihren Coaches gelernt haben: Auf Kritik eingehen – indem sie ignoriert wird und das eigene Tun über den Klee gelobt wird: https://www.focus.de/politik/rekord-nochmals-uebertroffen-landraetin-schreibt-asyl-brandbrief-die-antwort-von-faeser-macht-sprachlos_id_259965798.html

Das ist ein schlimmer Umgang der Herrschaften mit ihren Untergebenen. Demokratie?

Netanjahu verhaften

So habe ich unsere Ampelaner auch eingeschätzt: Fähnchen nach den Wind hängen, großartige Lippenbekenntnisse, wenn es dann darum geht, wirklich Stellung zu beziehen, dann: knick, knick, knick: https://www.nius.de/politik/scholz-sprecher-kuendigt-an-natuerlich-wuerde-die-bundesregierung-benjamin-netanjahu-verhaften-lassen/1c7ea0a2-e274-4134-a68b-7bac5b8179f6 Aber sie bleibt ein wenig standhafter, wenn sie die USA an ihrer Seite wissen. Denn: Wenn das Ukraine-Desaster angeschaut wird, dann kann man das freilich so nicht sagen mit dem Einknicken – aber da haben sie eben die USA an ihrer Seite, von daher bleibt sie ihren Prinzipien doch treu. Doch: Ein freier Staat kann sich eine eigenständige Politik aussuchen und lässt sich nichts überstülpen: https://apollo-news.net/wuerde-deutschland-netanyahu-festnehmen-baerbock-deutet-an-ja/ Und wenn irgendeine Organisation darauf besteht, dass der Staat macht, was sie will, dann heißt es: Tschüss.

SS

Die Waffen SS war als TerrorOrganisation grundlegend kriminell. Wo die Waffen SS auftauchte, gab es Blut und Brandspuren, Folter, brutalste Gewalt, Leichen – so Augenzeugen. Totenkopf, Kreisen ums Morbide, bösartig, unmenschlich. Um die Waffen SS – oder um die SS / die SS in Ungarn? das ist mir nicht so ganz klar – gibt es wieder Diskussionen https://www.tagesschau.de/kommentar/afd-krah-106.html Die Frage ist grundsätzlich: Sprechen wir von der Organisation oder den einzelnen Individuen (den wenigen Positiven: z.B. https://www.gdw-berlin.de/vertiefung/biografien/personenverzeichnis/biografie/view-bio/kurt-gerstein/?no_cache=1 ; Pieter Schelte)?

Krah hat von der Ampel (siehe oben) nichts gelernt. Bei Glatteisfragen – einfach was anderes antworten: zum Beispiel, wie klasse, friedfertig, europafreundlich und fortschrittlich die AfD ist.

Es ist schon interessant: Die SS ablehnen, aber die Hamas verharmlosen. Da sind diejenigen Verirrten und Verwirrten doch ehrlicher, die ich neulich als Thema hatte, die den Nationalsozialismus und die Hamas gleichermaßen bewundern.

Wahlmanipulationen und ÖRR Manipulationen

Es muss gehörig aufgepasst werden, dass Wahlen nicht zur Farce werden: https://apollo-news.net/manipulierte-stimmzettel-vorab-angekreuzte-briefwahlunterlagen-fuer-europawahl-gefunden/ – Aber auch Briefwahl muss äußerst akribisch beobachtet werden. Denn wenn den Wahlergebnissen nicht mehr getraut werden kann, dann ist die Demokratie im schnellen Verfall begriffen.

Zu den ÖRR-Manipulationen: https://www.youtube.com/watch?v=Ueqa8u5I3gU

TerrorOrganisation unterstützen

Weil man mit der Politik Israels nicht zufrieden ist, kann man doch nicht eine TerrorOrganisation unterstützen bzw. ihr den Jubel schenken, mit ihrem Terror zu ihren Zielen beigetragen zu haben. Norwegen, Spanien und Irland sind abschreckende Beispiele. Unverständlich, wie nach einem Terrorakt diese Staaten so abgebrüht sein können, und einen Schritt nachgeben. Bei Schweden könnte man es verstehen, sie sind erpressbar. Aber Irland und Norwegen – die sind es auch schon? Spanien will sich Liebkind machen – wie auch in Frankreich Tendenzen dazu herrschen. Aber Liebkind machen, das bedeutet letztlich: von den Herren unterworfen zu werden: https://apollo-news.net/spd-politiker-wollen-jetzt-palaestina-als-staat-anerkennen/

Kritiker sind verantwortlich für Gewalt

Ganz im Sinne des ersten heutigen Blogbeitrags ist diese Vorgehensweise: Wer nicht mit uns die Neuerungen durchführt, sondern sie kritisiert, ist Schuld an den Gewalttaten: https://apollo-news.net/fuer-gewalt-verantwortlich-queerbeauftragter-stellt-kritiker-des-selbstbestimmungs-gesetzes-unter-general-verdacht/

Immer dasselbe Schema: Undifferenzierte propagandistische Vorgehensweise, um die Gegner mundtot zu machen, weil man selbst keine Argumente hat.

KatastrophenHohn / EnergieProbleme

Ein Hohn ist es, Katastrophen für die eigene ideologische Politik zu instrumentalisieren: https://apollo-news.net/habeck-instrumentalisiert-hochwasser-im-saarland-fuer-wahlkampf/

Habeck wird ja auch nicht für die Hochwasser verantwortlich gemacht, weil er CO2 Schleudern statt der AKWs bevorzugt.

Diese Leute nehmen immer alles, um ihre eigene Sicht bestätigt zu finden: Menschen mit selektiver Wahrnehmung leiten unseren Staat. Confirmation Bias, Cherry Picker – modern. Differenziertes Denken ist out, Emotion ist in.

EnergieProbleme – der Wirtschaftsminister der die Wirtschaft – und damit unser Land – abwickelt: https://www.youtube.com/watch?v=MiUaFnbfQt0

Rassismus

Jegliche Form von Rassismus ist zu verurteilen – aber wird sie auch verurteilt? Hintergründe / Abgründe: https://www.nius.de/news/rassismus-beim-internationalen-literaturpreis-in-berlin-du-als-weisse-frau-hast-hier-nichts-zu-sagen/dbb45aba-bfaf-4570-b4cc-77d84bce7581

Gaza und Nahrung

Haben die Menschen im Gaza so viel Nahrung, dass eine Frau sagen kann, dass sie kein amerikanisches Dosenfutter will? https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/gaza-lage-hilfslieferungen-100.html

Da ist vermutlich die Propaganda, die Gehirnwäsche der Hamas bei manchen zu hören. Manche wollen einfach nur grundlegende Menschenrechte – wenn die TerrorHamas besiegt ist, dann werden auch sie ihren Träumen näher kommen. Wenn der Hass- und TerrorSamen nicht wieder neu aufgeht. Die Terroristen haben die Menschen ausgesaugt, haben den eigenen Leuten das vorenthalten, was sie sich selbst gegönnt haben. Nur wissen sie es noch nicht – oder wollen es nicht wissen?

Manchmal überlege ich auch: Wir bekommen zerstörte Häuser zu sehen – kann es sein, dass eine Straße weiter alles intakt ist? Nur eine Frage. Eine weitere Frage: Wo bleibt eigentlich die Fürsorge für die Palästinenser von den arabischen Glaubensbrüdern?

Da wird so einer Reichsbürgergruppe mit massiver polit-medialen Begleitmusik Staatsstreich vorgeworfen – und parallel dazu überfallen Linksextremisten ein Rathaus (was ich gestern schon berichtet hatte). Wird ihnen auch ein solcher Prozess gemacht werden? Wäre sinnvoller als bei diesen alten Herrschaften, die von irgendwelchen Allianzen phantasieren. Die einen phantasieren, die anderen setzen nämlich um. Kam das eigentlich auch in der Tagesschau? Kann mich nicht daran erinnern: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Demonstration-in-Goettinger-Rathaus-Stadt-erstattet-Anzeige,rathaus984.html

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutzerklaerung/ Und: https://evangelische-religion.de/ReligionNeu/verhalten-ethik/tier-ethik/

Glück

Wenn ich dies und jenes habe, dann bin ich glücklich.
Wer so denkt, wird nicht glücklich.
Denn er verlegt das Glück in die Zukunft.
Das Glück muss im Herzen verankert sein,
um gegenwärtig und zukünftig glücklich zu sein.
Der erste Schritt zum Glück:
Wofür bin ich jetzt dankbar?
Dankbar, Kind Gottes zu sein?

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutzerklaerung/ Und: https://mini.evangelische-religion.de/anmerkungen-zu-transhumanismus/

Bauern im Mittelalter

Schon interessant, was zum Teil für sonderbares Zeugs den Zusehern hier durch Arte vorgesetzt wird – gut, dass in dem Clip gezeigt wird, was sonderbar ist, denn das erkennt nicht jeder. Vor allem die einseitigen Polemiken sind nicht unbedingt erkennbar, wenn man sie als Laie ständig hört.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutzerklaerung/ Und: https://mini.evangelische-religion.de/anmerkungen-zu-transhumanismus/

Wort zum Tag + EU-Schulden + Mildernde Umstände? + CDU und Ditib + Fleischnahrung + Verherrlichung des Nationalsozialismus + Internationaler Gerichtshof + Özdemirs Hanf + Grundgesetz + Raisi – UN + Sprachrohr der Russen + Jede Tonne CO2 + Reul-CDU-Spenden

Wort zum Tag

*

Ich finde die Arbeit von Gesellschaft für bedrohte Völker wichtig: https://www.gfbv.de/

EU-Schulden

Leider haben die Nachfolgerinnen und Nachfolger der Alten die Vernunft an der Eingangstür zur EU abgegeben: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/europaeische-union-ursula-von-der-leyen-fuer-gemeinsame-eu-schulden-a-d5900c0d-8f61-41a1-aa8f-6419c31f46de

Mildernde Umstände?

Hoffentlich nicht: https://www.hessenschau.de/panorama/mord-an-14-jaehriger-in-bad-emstal-angeklagter-liefert-abenteuerliche-erklaerung-v2,prozess-bad-emstal-100.html

Da wir bei Menschen mit kriminellen Taten sind: https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburg-messer-koenigstrasse-hauptbahnhof-a-id300967419.html (Aussage des Titels ist eigenartig: „mehrere Opfer niedergestochen“ – waren die Menschen Opfer und sind dann niedergestochen worden oder wurden sie niedergestochen und wurden dadurch Opfer?) Hier erfahren wir, dass es sich um Auseinandersetzungen zwischen Migrantengruppen handelte: https://www.nius.de/news/libanese-sticht-in-duisburg-auf-drei-syrer-ein-afrikaner-randaliert-in-worms-schuesse-auf-bus-aus-fahrendem-auto/458c1b27-2c8c-4edc-b3e0-8cb1207c0fbf

CDU und Ditib

Interessant, dass die Ditib-Frau nicht bei der TürkenPartei Dawa ist: https://www.nius.de/politik/cdu-pirmasens-stellt-ditib-funktionaerin-bei-kommunalwahl-auf/b33ea3d1-3cd0-48fe-b7a5-1a1e46fdf964 und https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/parteigruendung-dava-100.html

Fleischnahrung

Zu diesem Thema und dem Versuch der Regierung, hier einzugreifen, weil sie Fleisch für krankmachend hält: https://www.nius.de/common/wissenschaft-widerspricht-fleisch-ist-nicht-ungesund-herr-minister-lauterbach/bfe3831a-143a-458d-bfd2-e986131f6e4f

*

Schweinezucht ist in unserem Land zurückgegangen: https://www.destatis.de/DE/Themen/Branchen-Unternehmen/Landwirtschaft-Forstwirtschaft-Fischerei/Tiere-Tierische-Erzeugung/schweine.html Jubel bei den entsprechenden Aktivisten! Jubel! Weniger CO2 in Deutschland, weniger Tier!

Aber der Schweineimport ist gestiegen; https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/schweinezucht-spanien-fleischfabrikant-100.html

Und das macht EUAktivisten äußerst ärgerlich. Darum wird nun Spanien unter die Lupe genommen. Ich bin auch dafür: Kaufen wir es aus China. Dann haben alle wenigstens ein gutes Gewissen in der EU. Bis… – der Import verboten wird, weil die Leute vor Krankheiten geschützt werden müssen. Ganz nach dem Impetus mancher Religionen.

Verherrlichung des Nationalsozialismus

Unter muslimischen Jugendlichen soll in Großbritannien eine Verstärkung der Verherrlichung des Nationalsozialismus zu beobachten sein. Ist das bei uns anders? Wäre mal spannend zu erfahren: https://www.nius.de/ausland/britische-sicherheitsbehoerden-schlagen-alarm-wegen-nazi-verherrlichung-muslimischer-jugendlicher/c08da139-c34a-4f0f-8430-d627fddf3fd7

Internationaler Gerichtshof

Der Internationale Gerichtshof muss aufpassen, dass er von Interessengruppen frei bleibt, denn es ist interessant, wer die Ankläger sind. Letztlich wird ein Staatsmann, der gegen den Terror kämpft, mit den Terroristen auf eine Stufe gestellt. Was will der Ankläger damit erreichen? Leute, bekämpft den Terror nicht? Oder: Bekämpft ihn angemessen? Doch ist Angemessenheit justiziabel? https://www.tagesschau.de/ausland/europa/internationaler-strafgerichtshof-haftbefehl-israel-hamas-100.html

Aber was letztlich gilt, ist nicht Recht, sondern: welche politischen Folgen haben die Entscheidungen. Und da werden die Richter ganz schön in die Bredouille gebracht. Es werden politische Urteile sein. Das sieht man daran, dass Frankreich dem zustimmt und Deutschland skeptisch / kritisch ist, die USA und Großbritannien das (noch) ablehnen. Mal sehen, wie es weiter geht.

Was mich wundert ist, dass in dem o.g. Beitrag der Tagesschau nicht die Tötung von Zivilisten im Vordergrund steht, sondern das angebliche Aushungern.

Zu dem Thema auch: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/chefanklaeger-khan-will-netanjahu-und-drei-hamas-fuehrer-verhaften-lassen-probleme-eines-antrag/

Özdemirs Hanf

Echt oder ist 1. April? Hanf als Retter vor Plastik und Stahl? https://apollo-news.net/oezdemir-setzt-auf-hanf-als-klimafreundlichen-rohstoff-der-zukunft/ Naja, wann fahren wir das erste Hanfauto? Vorher muss aber ein wenig Cannabis inhaliert werden. Ist der Anbau von Hanf CO2 neutral? Aber auch hier sieht man schon 2021 großes Potential: https://www.agrarheute.com/pflanze/ueber-hanfanbau-wissen-sollten-556892 Wir reihen uns dann ein: https://pevgrow.com/blog/de/die-am-meisten-cannabis-produzierenden-laender-der-welt/ Also los – aber zum Nutzhanf! https://de.wikipedia.org/wiki/Nutzhanf

Warum eigentlich nicht Jute? … – ein anderes Thema.

Grundgesetz

Ich hätte keine Angst vor einer Abstimmung über das Grundgesetz – wenn nicht vorher alle möglichen Leute und Interessengruppen und -grüppchen daran herumbasten würden. Das nämlich ist zu vermuten, dass es dann auch gleichzeitig um eine Anpassung des Grundgesetzes an die Moderne – das heißt die WokeLinkenGrünenLGBTQ+usw. – wäre. Und zwar so diffizil, dass der normale Mensch nicht mehr durchblickt, was ihm da an Sonderbaren und Gefährlichem vorgesetzt wird.

Raisi – UN

Die UN sind unterwandert wie andere Gruppen auch. Manchmal denkt man sich: Nun denn, es geht um Höflichkeit. Menschenrechte hin oder her. Aber es geht letztlich gar nicht mehr um Menschenrechte, sondern nur noch um Höflichkeit auch den Tyrannen gegenüber. Und die Ausflucht, dass das Beileid nicht dem Verstorbenen gelte, sondern der Regierung – die ist ja auch nicht besser. Und alle Getöteten einbeziehen ist rhetorischer Trick. Denn wen Raisi nicht im Hubschrauber gesessen hätte, hätte keiner an sie gedacht. https://www.fr.de/politik/hitler-vergleich-entsetzen-ueber-un-schweigeminute-praesident-raisi-iran-hubschrauber-absturz-93082758.html

Kurz: Es ging im Grunde nur darum: Wir ehren einen von uns – der wie wir politische Verantwortung für einen Staat tragen. Denn der Mensch sieht sich in Verstorbenen – das hätte allen passieren können in ihren Hubschraubern in Ausübung des Dienstes.

Sprachrohr der Russen

Jeder, der nicht mitmacht, ist „Sprachrohr der Russen“. Ich bin also auch ein Sprachrohr der Russen. Jeder, der nicht mitmacht, ist Rechts. Jeder, der nicht mitmacht ist Aluhut und Querdenker. Ich liebe solche Schubladen, in die Menschen andere stecken, wenn ihnen die Argumente ausgehen. Vor allem liebe ich das, weil solche Schubladisierung die Nestwärme und den Stallgeruch bestimmter Gruppen stärken soll.

Früher nannte man solche Leute, die nicht mitmachen: Volksverräter (Nationalsozialismus), bzw. Volksfeind (Kommunismus). https://apollo-news.net/politikwissenschaftlerin-im-rnd-kritik-an-migration-und-corona-ist-russische-propaganda/ Was bezweckte man damit? Soziale Isolation, Rechte entziehen, Staatliche Repressionen legitimieren – kurz: es ging darum, Menschen zu diskreditieren und zu eliminieren.

Jede Tonne CO2…

Einsparung zählt – sagt ein Mitglied einer Regierung, die AKWs abgeschaltet hat, um den Sinn von Radwegen in Lima zu begründen. Aber wie dem auch sei: https://www.youtube.com/watch?v=27pajVXFCuo – bin gespannt, was die Regierung dazu sagt – oder was ein ÖRR-Korrespondent aus Peru sagt.

Inkompetenz der Regierung: https://www.youtube.com/watch?v=rQ1XoHSH7X4 Und dann wird der Industrie Vorwürfe gemacht: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/basf-chemieindustrie-werte-verantwortung-100.html Wie sagte schon Habeck: sie müsste patriotischer sein. https://www.welt.de/wirtschaft/plus249745192/Robert-Habeck-Sein-Patriotismus-Appell-ist-unredlich-und-oekonomischer-Unfug.html

Reul – CDU-Spenden

Reul halte ich immer noch als den Vernünftigen unter den Regierungs-Genoss:innen. Es wäre schlecht, wenn er abtreten würde: https://www.youtube.com/watch?v=l3AisBwei2g

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutzerklaerung/ Und: https://mini.evangelische-religion.de/anmerkungen-zu-transhumanismus/