Film: Männerrollen durch Frauenrollen ersetzen

Es werden Filme, in denen Männer die Hauptrolle spielten, vermehrt durch Neuverfilmung, in denen Frauen die Männerrollen ersetzen, auf den Markt geworfen: http://www.spiegel.de/kultur/kino/ocean-s-8-und-geschlechtertausch-im-kino-emanzipatorisch-oder-unnuetz-a-1212786.html

Dieser Beitrag, in dem manche zu dieser Frage Stellung beziehen, hat interessante – auch humorvolle – Aussagen.

Es fällt dort übrigens auch auf, dass die Schauspieler durch Schauspielerinnen ersetzt werden – aber die Regisseure nicht durch Regisseurinen.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/