Der alte weiße Mann, der keiner ist

Nicht nur alte weiße Männer sind übel, sondern hinter dem Begriff „alter weißer Mann“ können sich auch Frauen verbergen – auf jeden Fall Menschen, die man früher als Hinterwäldler*in bezeichnete – lese ich aus dem ulkigen Beitrag heraus – so eine Art Gegenteil einer Netzfeministin – was die Interviewpartnerin allerdings nicht so gut findet: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/autorin-sophie-passmann-ueber-feminismus-und-weibliche-vorbilder-16084498-p4.html

Aber wenn die Bezeichnung „alte weiße Männer“ auch Frauen und Jugendliche – wahrscheinlich sogar Diverse – usw. meinen könnte, dann ist das eine massive Diskriminierung derer, die mal wieder angesichts all der weißen alten Männer nicht genannt werden.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/