Militär

Kritik an der Politik: http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/militarbischof-bundeswehr-auf-weg-zur-soldnerarmee

Die Kritik wird tiefer gehen müssen: Man versuchte die Wehrpflicht-Armee abzuschaffen, um Geld zu sparen. Und so sparte man so viel Geld, dass vieles nicht mehr funktioniert. Hauptsache die Kindergärten funktionieren. Funktionieren sie?

*

Es wurde gefragt: Brauchen wir überhaupt noch die Bundeswehr?

Antwort: Nein. Wir lassen einfach die USA und Frankreich uns verteidigen, sollen sie doch Militärpolitik betreiben.

Müssen wir uns verteidigen und Militärpolitik betreiben?

Antwort: Nein. Wir Deutschen leben in einer heilen Welt.

*

In der Tagesschau: Kritik daran, dass sich seit die Alliierten in Afghanistan nichts getan hat – außer ein patt mit den Taliban. Wie schnell auch Journalisten vergessen. Haben sie vergessen, dass Obama und seine Verbündeten das Militär reduziert haben und damit den Taliban – wie schon damals angekündigt – Freiraum gelassen haben? Erinnert sich eigentlich noch jemand an den Versuch, moderate taliban in unserer westlichen Welt schmackhaft zu machen, damit man Militär abziehen konnte? Nun muss man also wieder verlorenes Terrain zurückgewinnen – und das ist bekanntlich schwerer als Terrain zu behaupten. Freiwillig hat man es geräumt. Das Malheur haben wir jetzt.

Hat eigentlich der Linke eine Alternative? Die Afghanen den Taliban überlassen? https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/afghanistan-krieg-und-besatzung-ohne-ende/

Der Krieg kann nur politisch beendet werden? Klar, wenn man die Afghanen den Taliban überlässt und die Flüchtlinge alle nach Europa überführt. Dann muss man auch die Pakistanis den Extremisten auf kurz oder lang überlassen – und die Pakistanis, die dann flüchten, bei uns aufnehmen. Und haben die Extremisten Pakistan – was wird mit Indien? Indien wird sich wehren. Wie viele Opfer wird das dann bringen? Hindus sind nicht unbedingt zimperlich.

Die Frage ist, was Afghanistan betrifft: Gibt es eine neue Strategie? Ich denke, die muss immer wieder gestellt werden. Militärisch und politisch.

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html