Zukunft

Wer keine Zukunft hat,
fürchtet sich in der Gegenwart.

Gott schenkt Zukunft.
Darum leben wir in der Gegenwart.

Wir leben in der Gegenwart
dankbar, mit Freude und getrost –
für andere und mit anderen
in Wahrheit, zur Hilfe und Stärkung.

An der Hand Gottes, unter den Augen Gottes,
im Geist Gottes – auf dem Weg in die Zukunft.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ Und: https://gedichte.wolfgangfenske.de/