Wort zum Tag + Einzigartige Mineralvielfalt + Politik schafft Probleme + Habecks LNG-Träume + Gülen + EU: Probleme mit Mehrheiten + Ukraine-Krieg + Gas-Angst + Voreilender Gehorsam + Umstrittene Biologin + Krankenkassenbeiträge + Lieber Wasser statt Welterbeverlust + Indien: 2 Christen ermordet

Hochkonjunktur: Kleben

Manche kleben sich an den Straßen fest,
manche kleben sich an Kunstwerke fest,
manche kleben an ihren politischen Stühlen fest.

Einzigartige Mineralvielfalt

Auf der Erde gibt es eine einzigartige Mineralvielfalt, so dieser faszinierende Beitrag: https://www.scinexx.de/news/geowissen/bildung-irdischer-minerale-entschluesselt/

Politik schafft Probleme

Ich war vermutlich schon immer gegen E10 (https://blog.wolfgangfenske.de/2011/03/05/oko-stadt-e10/). Nun hat man auch in der Politik kapiert, dass es das beste nicht ist – es ist zwar besser gegen CO2 aber schlechter, weil Nahrungsmittel vergeudet werden. Doch das Problem, das nun herrscht: Wenn es unsere liebe Politik abschaffen will, dann warten auf sie massive Strafzahlungen: https://www.welt.de/wirtschaft/article239744701/Aus-fuer-Biosprit-Dann-drohen-Deutschland-milliardenschwere-Strafzahlungen.html Und weitere Probleme kommen auf uns zu: noch stärkere Abhängigkeit vom Öl usw. Aber das will die Politik ja: Alles, alles teurer machen, damit die Bevölkerung gezwungen wird, teure E-Autos zu kaufen, die von Chinas Gnaden abhängig sind. Und da die Regierung zu viel Geld hat, will sie diese verrückte Politik wieder mit Entschädigungszahlungen kompensieren.

Anstatt alles langsam in die Wege zu leiten, was jetzt als richtig anerkannt wurde, schon wieder das Hauruck verfahren, das allen den Kopf kosten kann.

Habecks LNG-Träume

Hoffen wir, dass es nicht bei Habecks LNG-Träumen bleibt. Reeder glauben nicht, dass die Pläne umgesetzt werden können. Warum nicht? Die Schiffe, die das Gas transportieren können, sind langfristig gebunden. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Reeder-zweifeln-an-Habecks-LNG-Strategie-article23444482.html Haben wir dann letztlich Flüssiggas – aber es lagert in Katar oder sonstwo?

Interessant finde ich auch, dass überall Hilfsbereitschaft zugesagt wird: Kanada, Norwegen usw. usw. usw. – alle wollen Deutschland helfen und die USA wollte sowieso ihre Energie zu uns schicken, wenn wir NordStream2 nicht weiter verfolgen. Und jetzt? Alle sagen, sie wollen helfen – aber natürlich nicht die Umweltauflagen verletzen, Kapazitäten können erst irgendwann erhöht werden… Das erfährt der Leser dann erst irgendwann später – nach den Beruhigungsmeldungen.

Gülen

Es muss aufgepasst werden, dass Gülen nun nicht medial verurteilt wird, damit die USA ihn leichter an Erdogan ausliefern kann: https://www.tagesschau.de/investigativ/swr/guelen-bewegung-105.html Dass die Gülen-Bewegung zwei Seiten hat, war schon lange klar: 2010 – aber 2018 schrieb ich: https://blog.wolfgangfenske.de/2018/06/12/guelen-bewegung/

EU: Probleme mit Mehrheiten

So geht es unseren lieben europäischen Grün-Demokraten: Sie haben Probleme mit Mehrheiten: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/eu-taxonomie-107.html

Nachtrag: Spannend fand ich die Tagesschau vom 6.7.: Sie hat über das Abstimmungsergebnis berichtet – und dann kamen die zu Wort, die dagegen waren. Neutrale Berichterstattung nennt man das wohl in diesem Medium. Und das finden wir auch Tagesschau-online, soweit ich Beiträge dazu wahrnehmen konnte.

Ukraine-Krieg

Glaubt wirklich jemand, dass die Ukraine den Krieg so gewinnen kann, dass sie die beiden Gebiete Donezk und Lugansk zurückbekommt? Zudem spielt die Zeit gegen die Ukraine, weil sie nicht genug Militär hat. Es wird weiter ein Abnutzungskrieg – und viele werden ihr Leben verlieren. https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-russland-entwicklung-krieg-101.html Früher wurden meine Überlegungen Wehrkraftzersetzung genannt. Und heute?

Was also passiert, wenn ein Regierungschef und seine Steigbügelhalter dem expansionistischen und nationalistischen Wahnsinn verfallen: Leiden, Tod, Zerstörung. Wie viel besser wäre es gewesen, Putin und co. würden die Macht benutzt haben, aufzubauen, Frieden zu schaffen.

Gas-Angst – AKW-Abwehr

Ich finde das immer noch sehr spannend: Es wird einerseits Gas-Angst verbreitet: Wenn Putin Gas stoppt – dann wird es uns dreckig gehen! Und andererseits wird gesagt: Experten sagen, wir könnten Putins Gas kündigen. Dann hätte er den Schaden.

Experten hier
Experten da
der Bürger in den Mitten.


Gas: Ja, Gas: Nein – hin und her schaut man wie beim Tennis.
Schön, dass die Regierung zumindest auf dieser Ebene auf Nummer sicher gehen möchte. Die Konsequenzen könnten wirklich heftig sein. So gemütlich dürften frierende Europäer nicht bleiben. Deutsche vielleicht auch nicht – auch wenn sie doch eher der Regierungs-Gehorsamen Gattung (RGG) angehören. https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/russland-oeltransit-kasachstan-101.html

*

AKW-Abwehr

Das ist spannend: So ein Artikel auf spiegel-online? Das bedeutet, dass die Blattmacher sich im Augenblick unsicher sind, wohin der Wind wehen könnte, trotz ihrer Propaganda in den letzten Wochen und Monaten: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/energiekrise-rettet-die-atomkraftwerke-kommentar-a-9ccd191f-3107-4d85-82d2-b5ff765e93b1

Voreilender Gehorsam

Bevor die Politik Maßnahmen ergreift, um den Gasmangel in den Griff zu bekommen, greift eine Wohnungsgenossenschaft dazu: Warmwasser gibt es nur zu bestimmten Zeitpunkten. Dagegen ist Geywitz: https://www.tagesschau.de/inland/warmwasser-sachsen-101.html

Umstrittene Biologin

Wenn irgendwelche weltanschaulich verblendete Menschen etwas gegen jemand haben – ist dieser jemand dann „umstritten“? Dann müsste der gesamten Regierungsriege die Beifügung „umstritten“ bekommen: der umstrittene Scholz, der umstrittene Habeck… https://www.spiegel.de/politik/deutschland/geschlechter-vortrag-an-humboldt-uni-das-spiel-der-provokationen-hat-funktioniert-a-870d580a-2736-4f77-8af6-82cdb337df9b Mit diesem Wort werfen manche verantwortungslos um sich, um anderen etwas anzuhängen.

Medial wird dann noch spannend, dass manche alle möglichen Experten und Nunja-Experten zusammenkratzen, die dann der Wissenschaftlerin widersprechen. Damit begründen sie dann ihr „umstritten“.

Aber es gibt noch unideologisch geäußerte Sichtweisen: https://www.cicero.de/kultur/evolutionsbiologe-axel-meyer-interview-mann-frau-intersexualitaet-biologie

Nachträge: Dazu s. https://www.berliner-zeitung.de/open-source/vortrag-hu-berlin-geschlecht-neurowissenschaftlerin-zur-hu-das-ist-keine-cancel-culture-sondern-fortschritt-li.243461 und https://www.tagesspiegel.de/politik/geschlechterdebatte-biologie-und-cancel-culture-was-man-noch-sagen-darf-und-wie-man-es-sagen-sollte/28493984.html und aggressiv – unter der Überschrift „Fakten, Fakten, Fakten“: https://taz.de/Wissenschaftliche-Fakten-ueber-Geschlecht/!5862717/

Krankenkassenbeiträge

Sie werden steigen und steigen und steigen. Wenn denn keine Reform in den Blick kommt. Hier wird eine angedacht: https://taz.de/Zukunft-der-Gesundheitsversorgung/!5865334/ Wenn das umgesetzt würde, was andere gedacht haben, so der Autor: so ließe…, so ließe…, so ließen…, so würde…, so könnte… – wenn das mal nicht voller Verheißung ist. Warum setzt Lauterbach das nicht um? Wahrscheinlich gibt es andere Experten, die sich angesichts dieser Vorschläge nicht ganz so sicher bzw. dagegen sind.

Lieber Wasser statt Welterbe-Verlust

Um Sydney herum gibt es regelmäßige Überschwemmungen. Manche wollen das nicht durch bauliche Maßnahmen ändern, weil sonst ein Gebiet evtl. nicht mehr Unesco Welterbe sein würde: https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimakrise-australien-und-die-ueberschwemmungen-in-new-south-wales-wenn-die-flut-immer-wieder-kommt-a-ff14199a-955c-469e-a83c-4053f8b77ed8

Indien: Zwei Christen wurden ermordet / Mosambique

In Indien wurden zwei Christen ermordet: https://www.persecution.org/2022/06/19/two-christians-murdered-india

Bis hin nach Mosambique haben sich inzwischen die Islamisten verbreitet und bedrohen Menschen, versuchen Unsicherheit zu verbreiten. Hier wurden 8 Menschen ermordet. Wird das von uns genug wahrgenommen – oder erst dann, wenn Ostafrika in die Hände der Islamisten gefallen ist?: https://www.persecution.org/2022/06/18/islamic-state-claims-attacks-christian-village/

 Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/; https://predigten.wolfgangfenske.de/