Cynewulf

Dieser Autor lebte im 9. Jh und hat seinen Namen mit seinen Texten verbunden. Es ging ihm vermutlich nicht darum, Copyright-Ansprüche zu stellen, sondern: Man solle als Leser für ihn beten.

Das wäre eine ganz neue Sicht – auch für heute: Warum finden wir Autorinnen- und Autoren-Angaben? Damit wir für sie beten. Das ist natürlich nicht der Grund – man kann es aber einführen https://evangelische-religion.de/ReligionNeu/gott-in-gedichten-3/

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://glaubensdiskussion.wolfgangfenske.de/