Alarmismus + Geräuschpegel-Unsitte

Ich finde das ein schönes Beispiel dafür, wie sehr Alarmismus die Menschen ergreift: https://www.bento.de/gadgets/iran-konflikt-tiktok-influencerin-warnt-vor-drittem-weltkrieg-jetzt-wird-sie-angegriffen-a-b7899a39-4830-4659-92a5-a9bf794271f1 Ich sehe die Influencerin insofern eher als Opfer.

*

In diesem Beitrag zu den BündnisGrünen findet man die Aussage:

Der Geräuschpegel beim offiziellen Festakt war enorm hoch. Sogar bei der Rede des Staatsoberhaupts wurde im hinteren Teil des Saals derart laut gesprochen, dass Steinmeier nur schwer zu verstehen war. Zweimal ermahnte Habeck seine Parteifreunde, vergeblich.

Das fällt mir in letzter Zeit auch häufiger auf: Auditorien, die keine Höflichkeit gegenüber dem Referenten zeigen. Sie Schwätzen, was das Zeug hält – ich, ich, ich, sagen die Hinterbänkler*innen.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/