Manipulationen

Wie sehr wir Manipulationen ausgesetzt sind, zeigt dieser Beitrag: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/wie-correctiv-und-facebook-gemeinsam-fake-news-produzieren/

Übrigens kam auch die Wettervorhersage in der Tagesschau am 15.10.2019 nicht um den Schlenker herum: Für die Jahreszeit zu mild. Tja, die Klimaerwärmung, die der Mensch macht – das muss man dabei ja immer mitdenken – macht auch den schönen kalten Oktober kaputt. Ein paar Zahlen: https://www.wetter.de/klima/europa/deutschland-c49/oktober.html und hier gibt es auch Zahlen: https://www.beste-reisezeit.org/pages/europa/deutschland/oktober.php Interessanter ist allerdings diese Seite: Da kann man dann ab 1990 die Jahre anklicken mit den jeweiligen Monaten und sehen, wie warm oder kalt es jeweils war: https://www.wetterkontor.de/de/wetter/deutschland/monatswerte-temperatur.asp?y=1999&m=10

Nun, was tun, wenn man niemandem trauen kann, weil alle manipulieren – vor allem auch denjenigen gegenüber misstrauisch sein muss, die behaupten, die einzig wahren Fakten zu kennen? Kopf in den Sand stecken – ich will von niemandem mehr was hören, lesen… Natürlich nicht. Möglichst von vielen Seiten Infos heranziehen, sich seine eigenen Gedanken machen – und dagegen angehen, wenn Gruppen meinen, andere Meinungen diskreditieren zu müssen, weil sie ihnen nicht in den Kram passen. Vor allem auch: Sich nicht zur Posaune irgendwelcher Gruppen machen zu lassen. Auch gut gemeinte geblasene Posaunen, die falsch spielen, sind unerträglich.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://glaubensdiskussion.wolfgangfenske.de/