Nicht zu ernst nehmen + Politische Verfolgung (StGB §241 a)

Menschen, die sich aus ideologischen Gründen über berühmte Menschen der Vergangenheit überheben und sich selbst mit Hilfe der Destruktion dieser profilieren wollen, sollte man nicht zu ernst nehmen.

Wenn diese Menschen der Vergangenheit allerdings heute noch als Vorbilder propagiert werden, muss man genauer hinsehen.

Allerdings sind sie Vorbilder nicht wegen ihrer dunklen Seiten – die jeder hat, bis auf die überheblichen Ideologen – ihre hellen Seiten sind dann hervorzuheben.

*

Gibt es bei uns politische Verfolgung? https://dejure.org/gesetze/StGB/241a.html

Die Straftaten mit Blick auf die persönliche Freiheit sind insgesamt interessant: §§ 232-241a

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://glaubensdiskussion.wolfgangfenske.de/