consent of the governed + Maas + Bahlsen Erbin + Andere Reiche

Ein interessanter Beitrag von Heinrich August Winkler, in dem unter anderem gesagt wird, dass die Regierenden in Übereinstimmung mit den Regierten handeln müssen.

Das Problem ist aber, dass die Gesellschaften heute gespalten sind – und die Regierenden sich auf die eine Seite schlagen und die andere schlagen – um es prägnant auszusprechen. Auf welche Seite sich auch immer die Regierenden stellen, sie werden die anderen gegen sich haben:
https://www.cicero.de/kultur/heinrich-august-winkler-westen-usa-europa-fluechtlingspolitik?

Und dann fangen sie an zu lavieren, was an diesem Beitrag deutlich wird:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/heiko-maas-die-personifizierte-realsatire/

Die Gespaltenheit einer Gesellschaft, in der Gruppen andere Gruppen mundtot machen wollen, sie nicht dulden, sie drangsalieren, das wird auch hieran erkennbar:
https://www.tichyseinblick.de/meinungen/woher-kommt-die-aufregung-um-die-bahlsen-erbin/

Übrigens:
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/verena-bahlsen-bedauert-aeusserungen-zu-zwangsarbeit-16188726.html

*

Hier gibt es einen Blick zu reichen Asiaten:
https://www.welt.de/icon/partnerschaft/article193398631/Superreiche-Asiaten-Kevin-Kwan-ueber-die-Crazy-Rich-Welt.html

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/http://blumenwieserich.tumblr.com/