FrauenBefreiung

Das Buch scheint gut zu sein: Miriam Toews: Die Aussprache (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/die-aussprache-von-miriam-toews-rezension-a-1256166.html)

Ich werde es lesen – mich interessiert die Frage: Was passiert in so einer Gemeinschaft, dass das gegen sämtliche Regeln und Prinzipien überhaupt gemacht werden kann? Denn – auch wenn es viele Gruppen an Mennoniten gibt – das passt mit der Grundhaltung überhaupt nicht zusammen. Wo fängt das Böse an – wie kann es sich selbst in einer solchen Gruppe durchsetzen?

Zu den Mennoniten: https://de.wikipedia.org/wiki/Mennoniten

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/