Lerche – Vogel des Jahres

Diese Entscheidung finde ich gut – denn Lerchen haben zumindest bei uns massiv abgenommen – und das schon über einen langen Zeitraum hinweg (wie das Rebhuhn). https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/wdr-aktuell/video-die-feldlerche-ist-vogel-des-jahres-100.html

Dieses Jahr 2018 war wohl ein Jahr der Vögel. Andererseits beobachte ich, dass manche Kleinvögel unter dem Sommer gelitten haben müssen. Stieglitze sind mir nicht unter die Augen geraten. Haben sie sich verdrückt in eine wirtlichere Gegend – oder haben sie wirklich aufgrund des Sommers abgenommen? Das nächste Jahr wird es zeigen.

Nachtrag: So geht es einem. Just flogen soeben drei Stieglitze über mich hinweg.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.