Gabriel – SPD + Maas

Gabriel musste gehen, weil er einen eigenen Kopf hatte!? Soviel zum Thema SPD.

Maas soll Außenminister werden. Es war klug, ihn aus dem Justizministerium zu nehmen, weil er ein rotes Tuch war – freie Meinungsäußerung ist aus vieler Perspektive nicht so sein Ding gewesen.

Nun möchte ein großer Teil der Bevölkerung weiterhin von Gabriel weltweit vertreten werden. Nun werden wir durch Mass vertreten. Warum wurde  nicht Barley zur Außenministerin gemacht und Maas zum Familienminister?

Die Weisheit der „Bestimmer“ hat eben anders bestimmt.

Von Schulz redet keiner mehr?

*

Zu Maas: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/das-faengt-ja-gut-an-heiko-maas-als-aussenminister/

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html