EU mischt sich mal wieder ein + Trump und Clinton + Türkei

Muss sich die EU wirklich da einmischen? In Deutschland sind die Kriterien für Feuerwerk besonders hoch, was die EUler stört. Müssen die sich da einmischen? http://www.focus.de/finanzen/videos/urteil-des-eugh-darum-koennte-silvester-kuenftig-gefaehrlicher-werden_id_6138726.html

*

Nachdem alle gesagt haben: Clinton wirds, haben sie wohl kalte Füße bekommen. Warum? Weil dann manche Clinton-Wähler zu Hause bleiben dürften: Sie wird es ja eh, was soll ich da noch wählen. Und nun muss eben schnell wieder ein Thema her: Clinton in Gefahr! Ziel: Mobilisierung der Clinton-Wählerinnen, die vielleicht doch lieber zu hause geblieben wären. Zudem kann man immer wieder einmal lesen: Muslimbrüder ziehen mit Clinton ins Weiße Haus ein. Das Thema ist bislang noch unterschätzt worden. Aber was solls: Ob Clinton , ob Trump – gehupft wie gesprungen: die Welt wird nicht glücklicher. Hoffentlich, hoffentlich auch nicht unglücklicher.

Wie gut, dass ich nicht wählen muss. Arme Amis. Aber selbst daran Schuld.

*

Erdogans Türkei randaliert immer weiter: Sie scheinen an der Grenze zum Irak zu stehen und gegen den Willen der dortigen Regierung einmarschieren zu wollen. Die Menschenrechte werden weiterhin mit Füßen getreten: http://www.spiegel.de/politik/ausland/can-duendar-ex-cumhuriyet-chefredakteur-kritisiert-bundesregierung-a-1119291.html

Impressum http://www.wolfgangfenske.de/

Eine Antwort auf „EU mischt sich mal wieder ein + Trump und Clinton + Türkei“

  1. „Die Menschenrechte werden weiterhin mit Füßen getreten.“ und die Welt schaut zu. Dass es die deutsche Regierung nicht leicht hat, die wahre Situation an- und auszusprechen, ist zwar verständlich, jedoch nicht erlaubt:
    Menschenrecht und Meinungsfreiheit sind auch für die deutsche Regierung nicht verhandelbar. Mit mehr oder minder freundlichen Mahnungen ist es im Blick auf die türkische Regierung nicht getan -das pfeifen die Spatzen von den Dächern. Wo ist für die Bundesregierung die vielzitierte „Rote Linie“ erreicht?
    Ach ja, eine solche haben andere schon zigmal gezogen…. Darum: Was soll`s?
    fragt das echolot

Kommentare sind geschlossen.