Gesetz fördert Unrecht: Zuhälterei

Wenn Gesetze Unrecht fördern… – das ist hier zu sehen: Der Begriff der Zuhälterei spielt keine Rolle mehr – die Polizei kann „Zuhälter“ nur aufgrund des Vorwurfs „Raub“ und „Erpressung“ festnehmen – und wenn beobachtet wurde, dass die Prostituierte einem Mann Geld gibt, dann hätte sie es ihm ja auch schenken können… http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.prostitution-kripo-im-ehemaligen-vorzeigebordell.c8130d3b-8cd1-4c91-b3ed-32e894fc79f0.html

Impressum http://www.wolfgangfenske.de/