Soldaten müssen draußen bleiben

„Ein Skandal, über den sich niemand aufregt.“ http://www.welt.de/kultur/article119657290/Soldaten-muessen-leider-draussen-bleiben.html Doch, ich hatte mich im Blog schon darüber aufgeregt. Zwei Schulen bekommen Friedenspreis, weil sie so intolerant sind und der Bundeswehr keine Chance geben, zu reden. Bürger in Uniform? Nein Danke. Interessant in dem Artikel finde ich, dass auch schon zwei bekennende Antisemiten den Preis bekommen haben und eine Schule ihn bekommt, die nur existiert, weil Soldaten für die ihr Leben riskiert haben: im Irak. Das sind Ideologen, wie sie im Lehrbuch stehen.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de