Kein fairer Wahlkampf

Gab es das in Deutschland schon einmal, dass es einer Partei aufgrund von Links-faschistoiden Gruppen nicht ermöglicht wird, angemessen Wahlkampf zu machen? http://www.welt.de/politik/deutschland/article118964522/AfD-braucht-im-Wahlkampf-Polizeischutz.html Sind die Wahlen dann eigentlich gültig? Denn wenn das einreißt, dann kann das mit jeder Partei gemacht werden, die irgendwelchen Klüngelgrüppchen nicht passt.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de