Gut in unserem Land 3

Was ist eigentlich gut in unserem Land? Immer gibt es etwas zu optimieren – oder auch schlimmer zu machen. Aber: Was läuft gut in unserem Land?

Jeder, der ein Dach über den Kopf haben will, hat auch eines. Obdachlosigkeit ist ein tiefgehendes Problem, zu dem viele Wege führen: familiäre Entwurzelung, Drogen, Drang nach Freiheit, Verlust des Arbeitsplatzes (aus unterschiedlichsten Gründen), mangelnde Anpassungsfähigkeit an soziale Gegebenheiten… Aber im Grunde hat jeder die Möglichkeit, ein Dach über den Kopf zu haben. Ein Dach bedeutet überwiegend: Möglichkeiten, sich der Außenwelt zeitweise entziehen zu können, bedeutet Möglichkeiten, die Nacht in Ruhe und Sicherheit verbringen zu können, bedeutet Freiheit, sich einrichtungsmäßig persönlich zu entfalten, soweit es finanziell möglich ist, bedeutet die Möglichkeit, seinem Hobby nachzugehen, sich selbständig zu versorgen.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de