Rittersporn

P1040672

Der Rittersporn erinnert an die Rittertugenden: Weisheit, Wahrheit, Gerechtigkeit, Barmherzigkeit, Friedfertigkeit, Stärke, Glaube, Maßhalten, Güte, Demut, Hoffnung und Liebe (Heinrich v. Mügeln).

Was sind die Sozialen Tugenden? Hingabe, Dankbarkeit, Staunen, Vergebung, Vertrauen, Aufrichtigkeit. (Giuseppe Galli) – freilich dienen alle Tugenden dem sozialen Zusammenleben.

Die Kardinaltugenden: Klugheit/Weisheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit, Maßhalten (Platon) – zu diesen guten Tugenden werden aus dem christlichen Glauben noch hinzugefügt: Glaube, Hoffnung, Liebe. Paulus sagt: Die Liebe aber ist die größte… Ja, was sind Weisheit, Tapferkeit usw. ohne Liebe?

Welche Tugenden würden wir heute betonen? Unterscheiden sich diese von den alten Tugenden?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de