Erdogan soll verhandeln

Erdogan soll kommen, und mit der EU verhandeln! So Claudia Roth. Erdogan soll kommen? Oh, oh: Die EU muss zu Erdogan kommen! Sonst wird er sauer und will nicht mehr in die EU: http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2013/06/478986/eu-beitritt-der-tuerkei-ankara-droht-mit-stopp-der-verhandlungen/

Und darum wird dann den bösen Deutschen ein Ultimatum gestellt: Bis Montag den Fehler einsehen – sonst… – gibt es Folgen. http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-streit-tuerkischer-eu-minister-droht-kanzlerin-merkel-a-907250.html Entschuldigt, aber: Hat dieser Minister noch alle Tassen im Schrank? Hoffentlich reagiert die Bundesregierung besonnen und standhaft und nimmt diese Worte so, wie sie sind: politisch naiv, polternd und nun ja…

Das alte diplomatische Spielchen: Schimpfst du mit meinem Botschafter, schimpfe ich mit deinem: http://www.spiegel.de/politik/ausland/diplomatenstreit-tuerkei-bestellt-deutschen-botschafter-zum-rapport-a-907217.html – und das unter NATO-Partnern!

Eine verstorbene Türkin, die sich als religionslos ansah, wurde von der Stadt, weil die Angehörigen sich nicht meldeten, eingeäschert. Das machte Ärger, weil die türkische Regierung wahrscheinlich jeden Türken und jede Türkin als Muslim ansieht – und darum bemüht sich die Stadt nun darum, schnellstens Unterwürfigkeitssignale zu senden: http://www.pi-news.net/2013/06/turkei-protestiert-gegen-feuerbestattung/#more-335927 Liebe Stadtleute, noch nichts davon gehört, dass bei uns der Wille des Individuums zählt und nicht das Kollektiv? Mit Blick auf den Islam scheinen alle Werte über den Haufen geworfen zu werden…

Was für ein arrogantes Gehabe – das müsste doch alle Frauen und Feministinnen und und und auf die Palme bringen! http://www.pi-news.net/2013/06/brussel-moslem-polizisten-grusen-keine-frauen/ – Wir können froh sein: Das Gespräch wird gesucht. Wahrscheinlich wird es dann heißen: Liebe Frauen, gehabt euch nicht so, das ist halt die kulturelle Eigenart.

Erst Missionsfeld – nun Kriegsfeld: das christliche Papua Neuguinea unter dem Druck von Islamisten/strengen Muslimen: http://www.persecution.org/2013/06/21/papua-indonesia-from-mission-field-to-killing-field/

Im Iran geht man weiter gegen Christen vor: http://www.jihadwatch.org/2013/06/iran-sentences-six-christians-to-prison-for-practicing-their-faith-as-moderate-comes-to-power.html

Kenia: Ein bewaffneter Islamist wurde erschossen: http://www.persecution.org/2013/06/20/assailant-responsible-for-injuring-17-in-kenyan-church-bombing-gunned-down-by-police/

Muslime und Christen in der Zentralafrikanischen Republik wollen gemeinsam gegen Extremismus handeln: http://www.worldwatchmonitor.org/2013/06/2571749/

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de