Sarah Kirsch

Sarah Kirsch ist gestorben. Nur eine kleine Erinnerung: In dem Gedicht „Im Sommer“ heißt es:

„Wenn man hier keine Zeitung hält

Ist die Welt in Ordnung.

In Pflaumenmuskesseln

Spiegelt sich schön das eigne Gesicht und

Feuerrot leuchten die Felder.“

Nachrufe finden wir in allen großen Zeitungen. Der beste Nachruf: Ihre Gedichte wieder sprechen zu lassen.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de