EU-Strafgelder

EU plant echt Strafzahlungen für Parteien, die nicht die Werte der EU vertreten? Das ist ein Schritt Richtung Diktatur, denn wer bestimmt die Werte der EU? Also kein freier Wettbewerb der Meinungen mehr, sondern ein Kartell der politischen Elite, die festschreibt, was „Werte der EU“ sind. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/22/eu-plant-strafen-fuer-parteien-die-nicht-die-werte-der-eu-vertreten/ Ich vermute, sie brauchen das Geld des Vatikan. 😉

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de