Unterdrückung des Diskurses

Nicht überall wird der Diskurs durch Antimilitaristen unterdrückt: http://www.welt.de/politik/deutschland/article116312418/Antimilitaristen-machen-mobil-gegen-die-Bundeswehr.html Antimilitaristen unterdrücken militaristisch…

Nun denn, diese Diskurs-Unterdrückung durch Menschen, die meinen, die Menschlichkeit gepachtet zu haben, die meinen, dass ihre Weltsicht allein die Menschheit vor allen Übeln retten kann, die meinen, andere erziehen zu müssen – beschreiten den Weg der Diktatur, die anderen Diktaturen in nichts nachstehen. Ganz so schlimm sind sie nicht? Nein. Aber je mehr Macht sie erlangen, desto unerträglicher wird es für die Freunde der Freiheit. Und das ist das Spannende: Man muss inzwischen schon politische Gegner unterstützen, damit die Feinde der Freiheit möglichst wenig Raum bekommen.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de