Balotelli + Cohn-Bendit

Was ist das denn für ein Perversling: Er bietet der Madrid-Elf Sex mit seiner Freundin an, wenn Dortmund verlieren sollte: http://www.focus.de/sport/fussball/championsleague/sollte-real-madrid-ins-finale-einziehen-balotelli-bietet-madrid-elf-sex-mit-seiner-freundin-an_aid_975547.html?fb_pid=1367251753&fbc=fb-fanpage-panorama Und als Freundin würde ich mich von ihm trennen. Er ist ihrer nicht Wert. – Das schrieb ich am Dienstag. Mittwoch las ich, dass er sich von seiner Freundin getrennt und dass er das so gar nicht gesagt habe: http://www.spiegel.de/panorama/leute/mario-balotelli-ist-wieder-solo-a-897568.html

Cohn-Bendit-Akte zum Thema Kindesmissbrauch wurde für die Öffentlichkeit gesperrt: http://www.medrum.de/content/akte-cohn-bendit-gesperrt Claudia Roth tritt für die Aufarbeitung dieser Frage bei den Grünen ein und meint, das seien immer nur einzelne gewesen und die Partei habe nie einen Beschluss gefasst, der die Pädophilie unterstützt hätte: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/missbrauchsdebatte-roth-unterstuetzt-paedophilen-untersuchung-a-897461.html

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de