Was im Blog stand

Ich hatte im Blog das Thema: Serbien und Kosovo: Man scheint sich auf etwas geeinigt zu haben – ich formuliere mit Bedacht so vorsichtig: eee.focus.de

Bushido zum Mafia-Vorwurf: „Ich bin nicht in der Mafia… Wir sind Freunde, die zueinander halten. ich weiß nicht, ob man das mit Mafia gleichsetzen kann.“ www.focus.de

Verbrecherclans – nur am Rande des Gesetzes? http://www.welt.de/vermischtes/article115464847/In-ehrenwerter-Gesellschaft-am-Rande-des-Gesetzes.html Bushido hat sich verkauft: http://www.welt.de/vermischtes/article115458071/Bushido-ist-nicht-mehr-Herr-seines-Lebens.html Das Geld, das er bekommt, bekommen die „Paten“.

Der Westen ist für die Bischofsentführung in Syrien mit verantwortlich, weil er Mörder, Entführer und Extremisten unterstützt: http://www.kath.net/news/41042 Hat er da so Unrecht? Die Situation ist übrigens entgegen Meldungen noch unklar: http://www.kath.net/news/41040

An den „Europäischen-Schulen“ wird nun Religionsunterricht vorerst doch nicht gestrichen bzw. massiv gekürzt: http://www.idea.de/detail/politik/detail/streichung-von-reli-an-europaschulen-vorerst-vom-tisch.html

Wie manche Grüne ticken, kann man hier lesen: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/die-zehn-kuriosesten-aenderungungsantraege-fuer-das-gruenen-wahlprogramm-a-896043.html

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de