Brutal

Ich schaue mir im Internet manchmal brutale Seiten an,
und bekomme darum kein rosarotes Menschenbild.
Manchmal wird mir seelisch, moralisch schlecht dabei.
Menschenrechtsverletzungen – wo eigentlich nicht?
Man möchte schreien – mit den erniedrigten Menschen,
an Stelle der Menschen – wenn sie zum Schreien kraftlos sind,
wenn apathischer Wahnsinn eine Art Rettung ist.

Obgleich: Normale Nachrichten würden eigentlich genügen.
Der Mensch ist ein Sünder. Durch und durch.
Ich, Mensch, kann ein von Sünden befreiter sein.
Durch Jesus Christus. In Jesus Christus.
Ich, Mensch, kann ein ganz anderer sein, Kind Gottes:
Bekämpfer innerer Übel und krimineller Taten anderer,
Befreier, Zuflucht, Tröster, Friedenstifter, Licht.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ Und: https://evangelische-religion.de/ReligionNeu/