Mensch und Gott

Der Mensch ist zerrissen in sich selbst.
Dieser Mensch will Gott verstehen?

Er projiziert sich selbst in Gott hinein
und übergriffig zieht er Gott in sich hinein –
auch in der Ablehnung.

Es gibt einen Ausweg aus den Irrungen:
Der Mensch wird sich ganz von Gott erleuchten lassen,
damit Gottes Geist Gott-Erkenntnis in ihn hineinbilden kann.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ ; http://blumenwieserich.tumblr.com/