CoronaLogik + Weniger Tote + Razzia gegen organisierte Kriminalität + Maskenaffäre + VorzeigeScholz und Merkel-lose Zeit + Frankreichs Dorfgesetz + Geforderte Seilschaften?

CoronaLogik

Ich dachte bislang seien Schulen usw. geschlossen gewesen, weil Corona gefährlich sei. Auf jeden Fall hören wir hier, dass die Schulen geöffnet würden, weil Eltern und Schüler es wollen – also Corona – war da was?: https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/hessen-beschleunigt-schul-lockerungen-auf-wunsch-von-eltern-lehrern-und-schuelern-17235481.html Entsprechendes: Blumenläden dürfen öffnen – weil jetzt Blumensaison ist. Wer kennt die Logik?

Und dazu die Kuriosität: Buchhandlungen sind geöffnet, nicht aber Kleidungsgeschäfte usw. Ich wüsste ja gerne einmal, wenn jemand klagen würde, wie viel der Staat zahlen muss wegen Ungleichbehandlung von Geschäften, die nicht seriös begründet werden kann.

Nicht, dass ich mich nicht über die Öffnung von Buchläden freuen würde – zeigt die Priorisierung doch, dass wir ein Land der Bildung sind.

Aber Bildung sollte Logik fördern. Vielleicht benötigt die Politik die Bildung in Logik – darum die Öffnung der Buchläden? Nur eine Vermutung.

Vieles macht kirre: https://www.faz.net/aktuell/sport/rhein-main-sport/sport-im-corona-lockdown-das-macht-die-menschen-kirre-17234266.html

Am besten finde ich noch das, was ich im Internet gefunden habe: Warum Aldi fünf Schnelltests verkauft: der erste zeigt positiv, der zweite Kontrolltest zeigt negativ, der dritte zeigt positiv, der vierte zeigt negativ, der fünfte, dass ich schwanger bin.

Das ist die richtige Antwort auf all das Kirre.

Noch etwas, das kirre macht? https://www.tagesschau.de/investigativ/report-mainz/corona-test-zertifikate-einreise-deutschland-101.html

Und man will einen Impfpass entwickeln – gibt es nicht schon welche? Egal, egal, egal. Hat nicht die WHO gesagt, dass sie Corona-Impfpässe für nicht sinnvoll hält. Auch hier: Egal, egal, egal. Man will halt einen entwickeln: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/impfpass-gesundheitsministerium-ibm-101.html

Februar: Weniger Tote

Ich befürchte immer mehr, dass wir in Zukunft wegen der Grippe gezwungen werden, Masken zu tragen, Geschäfte und Schulen zu schließen, nicht mehr auf Parkbänken sitzen dürfen…: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/sterbefallzahlen-ende-februar-deutlich-unter-schnitt-der-vorjahre-17235546.html

Razzia gegen organisierte Kriminalität

In Belgien: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/grossrazzia-gegen-organisierte-kriminalitaet-in-belgien-17235655.html Es ist sehr gut: es tut sich was, um diesen gefährlichen Banden das Geschäft mit Menschenleben zu vermasseln.

Maskenaffäre

Ich kapiere irgendwie nicht so recht, wieweit es eine Affäre sein soll. Arbeiten die nicht in Firmen, die mit Masken zu tun haben? Es können ja nicht alle im Parlament nur Beamte sein: https://www.tagesschau.de/kommentar/kommentar-laschet-maskenaffaere-101.html Wird die Affäre nur politisch als eine solche hochgekocht? Aber hier muss ich zugeben, wie geschrieben: Ich bin da unwissend – und darum stimme ich zu: Es ist das Schlimmste, was der Politik jetzt passieren konnte. Ich bin ganz kirre.

Vorzeige-Scholz und Merkel-lose Zeit

Wird die SPD auf Links gebügelt? Das lässt dieser Zorn erkennen: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-politiker-florian-post-abgeordneter-rechnet-mit-parteispitze-ab-a-fbbd4f5e-407c-4b6a-9f39-d264fb787a53

Scholz dürfte nicht gerade zu den Linken zählen. Ihn benötigt man in dieser Wahl noch. Da die SPD wohl ein paar Federn lassen muss, wird man ihn danach als Auslaufmodell ansehen. Es sei denn, man benötigt noch die CDU für ein paar Jahre, um dann während der Zeit das Land auf RRG umzupolen. Aber es ist noch alles offen: Was ist die CDU ohne Merkel? Von daher könnte dann auch für die SPD noch so manche Stimme dazu kommen.

Politik ist spannend. Warum hat man eigentlich vor Urzeiten die Serie Dallas nicht in der Politik spielen lassen?

Frankreichs Dorfgesetz

Das ist eine gute Nachricht: Dorfgerüche und Dorfgeräusche dürfen bleiben. Wenn also jemand aus der Stadt in ein Dorf zieht, muss nicht das Dorfleben samt Tierwelt verändert werden. Alles darf bleiben, wie es ist. Das ist schon eine Info vom Beginn des Jahres, aber dennoch erwähnenswert: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/hahn-landlaerm-frankreich-kulturerbe-100.html

Geforderte Seilschaften?

Vorwurf an Merkel: Kaum einer Frau verhalf sie zur Karriere! https://www.tagesschau.de/kommentar/kommentar-weltfrauentag-101.html

Interessante Aussage – wenn man an Seilschaften denkt.

Männer sollen Männer fördern, Frauen Frauen, Migrationshintergrund Migrationshintergrund, Deutsche Deutsche, Katholiken Katholiken,… SPDler SPDler…

Manche scheinen gar nicht zu merken, was für Sonderbarkeiten sie schreiben.

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/ ; http://blumenwieserich.tumblr.com/