Gericht + Überraschung in Libyen + Russische Geheimdienst-Krimis + Chinas goldener Spion + Erdogans Erdgas

Indirekt geht aus diesem Beitrag hervor, dass sich nicht wenig Menschen durch Gerichte ungerecht behandelt fühlen, also dass nicht Recht gesprochen wurde: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/containern-bleibt-strafbar-ist-das-gerecht-kolumne-a-88820720-75a9-422f-b450-fb1eb32d73dd

Es ist natürlich klar, dass der Artikel-Schreiber nicht reagieren kann. Aber ist das ein Symptom für unsere Gesellschaft, dass Recht durch Privatmenschen anders empfunden wird als durch Gerichte?

Der Beitrag ist freilich auch sonst recht interessant, obgleich ich denke, man muss weitere Wege erarbeiten, die das Containern überflüssig machen, weil Nahrungsmittel nicht mehr ungerechtfertigt vernichtet werden.

*

Wenn das Wirklichkeit ist – und wirklich Frieden durchgesetzt werden könnte, das wäre wirklich einmal eine unverhoffte positive Überraschung! Wie kam es zu dem plötzlichen Friedenswillen? https://www.spiegel.de/politik/ausland/gegnerische-seiten-in-libyen-kuendigen-waffenruhe-und-baldige-wahlen-an-a-9585efa0-3431-4a03-a5ee-23976c602a2a

*

Man fühlt sich bei diesem Beitrag an die alten Geheimdienst-Krimis erinnert: https://www.spiegel.de/politik/ausland/cnn-journalisten-sollen-von-russischen-soeldnern-ausspioniert-worden-sein-a-880cb58d-9af6-4641-863e-4b23718d4587

Ob auch das zum realen Hintergrund von Krimis gehört – wird sich zeigen: https://www.tagesschau.de/ausland/nawalny-277.html

*

Über Spionagesoftware aus China, die sich Firmen herunterladen: https://www.tagesschau.de/inland/golden-spy-warnung-101.html

*

Das ist doch schön, dass Erdogan einen Erdgasfund im Schwarzen Meer verkündigen konnte. Ob er sich nun damit zufrieden gibt und Griechenland/Zypern in Ruhe lässt – oder wird das zum Ansporn zu noch mehr Aggression? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/erdogan-gasfund-101.html Nun wollen wir ihm erst einmal gratulieren. Ihm? Den Bürgern seines Landes.

Zu befürchten ist, dass ein erdogan, der Blut geleckt hat, nicht wieder aufhört. Das sieht man nicht zuletzt an den zahlreichen Inhaftierungen – auch an der nächsten Kirche, die er zur Mosche machte: https://www.spiegel.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan-wandelt-istanbuler-chora-museum-in-moschee-um-a-71559bba-56f0-4fd7-99b2-01ff0e6f375d

Datenschutzerklärung: https://www.wolfgangfenske.de/