Gesinnungsprüfung von Richtern + Verprügelter Richtersohn + Vergessene Illegale + Verwicklungen

Klasse Idee: So kann man alle frei kriegen: Man macht eine Gesinnungsprüfung – und am Besten: die Antifa oder die AAS ist der Maßstab für das, was Richter dürfen oder nicht dürfen: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/chemnitz-prozess-richter-sollen-politische-haltung-offenlegen-a-1258400.html

Wenn Richter einen Prozess, der gegen Rechte oder Linke oder Christen oder Nichtchristen oder Frauen oder Männer… angestrengt wurde – erst einer Gesinnungsprüfung unterzogen werden, dann Rechtsstaat ade. Tschüss, das war´s. Vielleicht hat sich noch nicht bis zur Verteidigung herumgesprochen, dass man in die nächste Runde gehen kann, wenn man den Eindruck hatte, dass der Richter nicht Recht gesprochen hat.

Aber das sind wohl die üblichen Macht-Spielchen – die notwendig sind.

*

Der Richter verurteilte einen Mann – der ließ seinen Sohn den Sohn des Richters verprügeln – so stellt es sich zumindest dar: https://www.focus.de/panorama/welt/trat-und-wuergte-ihn-verurteilter-taeter-laesst-sohn-auf-richtersohn-los_id_10467118.html

Der Sohn habe allerdings den Vater falsch verstanden: Der habe nicht gesagt: Verprügle den Sohn des Richters, sondern spiel mit ihm. Außerdem liebe der Vater Kinder. Das Urteil ist harmlos – man vertraut ihm, dass er sich künftig dem Recht gemäß verhalten wird.

*

Naive Verwicklungen scheint es zu geben: https://www.journalistenwatch.com/2019/03/18/lautes-schweigen-kita/

Ein wenig mehr kritisches Bewusstsein scheint so manchem abhanden gekommen zu sein. Zum Schaden der Gesellschaft – denn es spaltet Gesellschaft. Es werden Menschen misstrauisch beäugt, die harmlos sind, nur weil die Hardliner zu viel Freiraum bekommen.

*

Stimmt – die hatte ich auch nicht mehr im Blick: Mit der massenhaften Ankunft von Menschen aus aller Welt, befürchtete man, dass sich viele in die Illegalität verdünnisieren. Hat sich das bewahrheitet? Wenn ja, was macht der Staat? Hat es Auswirkungen? Wie viele werden so im Laufe eines Jahres entdeckt? Wenn nein, dann ist ja alles in Butter. Schlafen tun wir Ahnungslosen eh gut. An das Thema erinnert: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/ismail-tipi-klartext/untergetauche-illegale-einwanderer-gefaehrden-innere-sicherheit/

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/