Gerichte: Polizist zu schnell, Frauen gefährlicher

Polizist wurde verurteilt, weil er bei der Einbrecherjagd zu schnell war: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/kommission-zu-menschenrechten-un-wirft-israel-verstoesse-vor-100.html

Da sind Schweizer Gerichte pingelig: Polizisten dürfen einfach nicht zu schnell sein. Argument: Sie müssen Angemessenheit beachten.

*

Ob EUGH sich an Angemessenheit halten wird? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/eu-luftschadstofffe-101.html

Das ist nicht zu vermuten – nur zu hoffen. Es geht ja um ein Mode-Thema.

*

UN kritisiert, dass man die IS-Frauen unterschätzt: https://www.tagesschau.de/ausland/un-studie-is-frauen-101.html

Zudem kommen zu wenig Frauen wieder in die Heimatländer zurück. Warum? Das muss untersucht werden.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/