Algerien: Steinwerkzeuge + Pest

In Algerien wurden 2,4 Millionen alte Steinwerkzeuge entdeckt – älter sind nur die in Äthiopien: 2,6 Millionen Jahre: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/algerien-2-4-millionen-jahre-alte-steinwerkzeuge-entdeckt-a-1241316.html

Was schließt man laut Artikel daraus? Der Mensch hat sich sehr schnell in Afrika verbreitet. Daran sieht man, was Forscher für eine andere Zeitmentalität haben: 200.000 Jahre ist für sie schnell.

Ich als einer, der Geschichte um die Zeitenwende betreibe, sehe schon dass der Zeitraum zwischen dem 1. Jahrhundert (Leben Jesu) und dem 4. Jahrhundert (Kirche wird Staatskirche im römischen Reich) nun ja: kurz war. Obgleich von uns aus gesehen sind 400 Jahre zurück gerechnet recht lang. Da sieht man mal wieder, wie relativ Zeit ist.

*

Die Pest wütete wohl schon vor 5000 Jahren in Europa: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/pest-erreger-in-steinzeitgrab-in-schweden-nachgewiesen-a-1242593.html

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/