Kampf Chinas + Kampf gegen eigene Tochter

Chinas Regierung scheint auch außerhalb von China gegen unliebsame Kritiker zu kämpfen. Das erfährt man von der Gesellschaft für bedrohte Völker. Kampagne gegen Umerziehungslager in China: https://www.gfbv.de/de/informieren/kampagnen/china-umerziehungslager-sofort-schliessen/

*

Auch diese Menschen kämpfen – gegen Menschen – gegen ihre eigene Tochter. Klare Worte eines Richters. Welche Folge werden sie haben? Werden sie Hass gegen unser Land hervorrufen, noch mehr Hass gegen die Tochter? Welche Rolle spielen dabei die Worte der Verteidiger – um die Tochter in eine Falle zu locken? Oder: Werden die Worte des Richters sie zur Besinnung führen, dazu, dass sie erkennen, dass sie eines Ungeistes Kind sind – und sich befreien müssen? https://www.bild.de/news/inland/news-inland/richter-spricht-klartext-zu-syrischer-familie-schaemen-sie-sich-58542910.bild.html

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/