Bewahre uns vor zu viel Brot

Im Vater Unser heißt es: Unser tägliches Brot gib uns heute. In unserem Land gibt es zuviel Brot, es wird massenhaft weggeworfen. Auch hier gilt es, wie beim Fleischverzehr, einen Weg zu finden, der verantwortlich zu gehen ist und nicht der Umwelt und den Menschen schadet. https://www.tagesschau.de/inland/backwaren-wwf-101.html

Am Sonntag ist Erntedank. Dankbar für das sein, was man bekommen hat, was man sich erarbeiten konnte. Alles ist nicht selbstverständlich.

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/