Afrika – mediale Kooperation mit afrikanischen Nachrichtenagenturen

Warum hört man nur dann so viel über Afrika – und auch positive Infos – wenn Merkel die Länder besucht? Kann das medial nicht zu einem festen Bestandteil werden? Wir hören von Bränden in Kalifornien, von Überschwemmungen, von diesen und jenen Lappalien aus den USA – aber Wichtiges aus Afrika erfahren wir nicht. Gibt es eine Art mediale Kooperation mit afrikanischen Nachrichtenagenturen?

Datenschutzerklärunghttps://www.wolfgangfenske.de/