Tote in Mali + Tote in Syrien

Möglicherweise wurden durch IS-Fulbe junge Männer der Tuareg ermordet: http://www.tagesschau.de/ausland/mali-fulbe-tuareg-angriffe-101.html

Interessant an dieser Nachricht finde ich, dass die Fulbe/Fulani endlich mit Namen genannt werden, denn die sind es auch, die in Mali und in der Zentralafrikanischen Republik – Hand in Hand mit Islamisten – gegen andere Stämme vorgehen. Es gab einmal ein muslimisches Fulbe-Reich, das möglicherweise wieder hergestellt werden soll – allerdings in modernen Dimensionen, also nicht nur auf verhältnismäßig kleine Bereiche bezogen https://de.wikipedia.org/wiki/Dschihad_der_Fulbe

*

Wenn dem wirklich so sein sollte, dass Blauhelme sich nicht einmischen dürfen und zusehen, wie Menschen in den Hinterhalt geraten, dann ist die UN krank. Wie kann sie wieder gesunden? Das Video ist wie ein PC-Spiel – nur real. Mit echten Toten. Was manche faszinieren dürfte – sodass sie gerne UN-Blauhelme werden wollen. Sorry, aber so verwirrt schätze ich so manche meiner Zeitgenossen ein: http://www.tagesschau.de/ausland/oesterreich-blauhelme-golan-103.html

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html