Angriffe auf Christen in Indien + Abtreibungen

Die Angriffe auf Christen in Indien haben sich verdoppelt. Hinduistischer Extremismus wird stärker – vor allem wohl jetzt auch vor der Wahl: http://kath.net/news/63222

*

Auch an vielen Orten Nordafrikas oder in manchen asiatischen Staaten ist die Situation für Christen schlimm: Mit Steinen beworfen, Benachteiligungen an Schulen – oder dürfen nicht zur Schule gehen, Angst, angegriffen oder entführt zu werden, inhaftiert, schikaniert, von Sozialleistungen ausgeschlossen…

Nur zwei Beispiele – ich könnte eine Menge weiterer anführen: http://www.globalchristiannews.org/article/no-progress-on-human-rights-in-eritrea-according-to-un/

und: http://www.globalchristiannews.org/article/evangelical-pastor-killed-in-toro/

Siehe auch Persecution Digest: https://www.yumpu.com/xx/document/view/59873087/march-2018-persecution-magazine-4-of-5

*

Abtreibung von Menschen: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/abtreibung-wen-wir-leben-lassen-kolumne-a-1199421.html

Die sagen mehr über unsere Einstellung zu Menschen mit Behinderungen aus als alle InklusionsVersuche.

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html