SA und Antifa + AfDler geht zur SPD

Da wird einer von der AfD angeklagt, weil er ein verbotenes Symbol verbreitet habe. Seine Wohnung wurde durchsucht, was vom Gericht als rechtswidrig eingestuft wurde. Und nun vergleiche man einmal diesen Beitrag: http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/afd-hausdurchsuchung-52756956.bild.html mit diesem Beitrag: http://www.journalistenwatch.com/2017/08/04/afd-besiegt-csu-vor-gericht-aber-bild-eiert-rum/

Spannend.

Und man lese diesen Beitrag als Bild, das unsere demokratische Gesellschaft bietet: http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-08/bjoern-hoecke-afd-weimar-stammtisch-geschlossen

Ein AfDler geht zur SPD. Spricht Schulz noch immer von Verrat? Denn nun hat rot-rot-grün zwei Stimmen Mehrheit. Es trifft die SPD wirklich hart. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-ex-afd-abgeordneter-helmerich-jetzt-in-spd-fraktion-a-1086958.html

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html