Inside Islam: Constantin Schreiber + Aufstand der Integrierten

Natürlich hat es der Islam auf die Welt abgesehen. Christen haben es missionarisch auch auf die Welt abgesehen. Atheisten wollen ihre Sicht allgemein durchsetzen. Das ist weit verbreitet. Parteien wollen Mehrheiten in der Gesellschaft bekommen. Das ist ja auch nicht das Problem. Das Problem beginnt dann, wenn diese Absicht gewalttätig durchgesetzt wird. Damit ist nicht unbedingt physische sondern auch psychische Gewalt mit gemeint. Drohungen gegen Außenstehende – vor allem aber auch gegen Menschen innerhalb der Gruppen, die nicht mehr so mitmarschieren wollen, wie die Hauptmacker es wollen. Das ist gefährlich. Und dagegen muss sich jede freie Gesellschaft wehren. Aber auch gegen versteckte Aggressionen innerhalb der Gruppen muss man vorgehen, muss für sie sensibel werden. Und da befürchte ich, sind nicht nur viele im Islam nicht bereit, sondern auch Menschen im rechten und linken ideologischen Spektrum unseres Landes. Das gehört irgendwie zum Menschsein dazu: Sich einer Gruppe anzuschließen und Dominanz zu zeigen wie auch zu fordern.

Seit 2000 Jahren kämpft Jesus Christus dagegen an. Manchmal setzt er sich in der Christenheit mehr durch, manchmal weniger. Wie soll es dann erst anderen Gruppen ergehen? Gruppen, die meinen, von der Durchsetzung ihrer islamischen oder weltanschaulichen Ideologie hängt das Heil der Menschheit ab?

http://www.focus.de/politik/deutschland/auszug-aus-inside-islam-von-constantin-schreiber-das-erlebte-ein-reporter-bei-seiner-ersten-freitagspredigt_id_6837503.html Die Gesellschaft der Freien muss sich gegen all diese ideologischen Ansätze wehren – muss aber selber aufpassen, dass sie sich nicht ideologisch verhält, sondern Andersdenkenden Raum lässt. Es ist ein schmaler Grat. Ich selber habe den Eindruck, dass sich zurzeit überall etwas Ideologisches unterschiedlichster Art hochschaukelt: Islamismus, ideologischer Liberalismus (Political Correctness), irgendwie chaotisches Nationalistisches, Umweltismus, …

*

„Deutsch-Türken: Warum wir einen Aufstand der Intregrierten brauchen“ – ein guter Beitrag: https://www.vorwaerts.de/artikel/deutsch-tuerken-aufstand-integrierten-brauchen

Impressum http://www.wolfgangfenske.de/