Reue und Umerziehung: Fußballspieler, Polen, Meinungsfreie, CDUMänner, Vermieter, Christin + SPD mit AfD liiert

Auch ein Fußballspieler darf nicht alles sagen – er muss bereuen und umerzogen werden. So ist es eben, das ungeschriebene Gesetz des ideologischen Liberalismus: http://www.spiegel.de/sport/fussball/premier-league-andre-gray-wegen-homophober-tweets-gesperrt-a-1113755.html

*

Ebenso muss bald sicher ein ganzes Land Reue tun und sich umerziehen lassen: Polen. Es hat ein radikales Abtreibungsgesetz angenommen: http://www.spiegel.de/politik/ausland/polen-sejm-abgeordnete-stimmen-fuer-radikales-abtreibungsverbot-a-1113753.html

*

Und natürlich geht es in unserer demokratischen Gesellschaft auch nicht, dass Menschen reden können, was sie wollen. Sie sollen auch bereuen und umerzogen werden, sage ich mal: https://www.steinhoefel.com/2016/09/auf-in-den-kampf-gegen-den-rechtsextremismus-in-der-mitte-der-gesellschaft.html

*

Und was sagen wir zu einem Pädagogen, der weiß, dass man nichts Schlechtes über seine ehemaligen Schüler sagen sollte – und es dann doch tut? http://www.focus.de/politik/videos/verachtenswertes-weltbild-ihr-ex-lehrer-spricht-ueber-afd-chefin-warum-ich-frauke-nie-wieder-sehen-will_id_5360200.html

*

Die Forderung nach Reue und Umerziehung könnte auch Frank Henkel treffen. Was ist schlimmer als ein alter Mann zu sein, der Frauen als süße Maus bezeichnet? http://www.focus.de/politik/experten/bkelle/gastkommentar-von-birgit-kelle-sexismus-in-berliner-cdu-ein-aufschrei-mit-fadem-beigeschmack_id_5982867.html Wenn das alles stimmt – Zurückhaltung ist eine Zier, die auch Männer ziert, Frauen natürlich auch. Wer nicht weiß, worum es geht: http://www.focus.de/politik/deutschland/abgeordnete-jenna-behrends-berliner-cdu-politikerin-erhebt-sexismus-vorwuerfe-gegen-eigene-partei_id_5979724.html

Und so kommt manches ans Licht – was auch Zeichen für den desolaten Zustand von Teilen der Partei ist: http://www.focus.de/politik/deutschland/peter-tauber-war-der-cdu-generalsekretaer-in-ein-mobbing-komplott-verwickelt_id_5981826.html

Insgesamt ist das alles – unabhängig von den jeweiligen Fällen – eine verständliche Reaktion: Man dachte, man bekäme Macht – und nun bekommt man angesichts der Wahlniederlagen nichts.

*

Reue und Umerziehung – auch der Vermieter muss bereuen und umerzogen werden: Sieht er doch tatsächlich nicht ein, für den Betrug eines Mieters gerade zu stehen! Die Frau eines Mieters ist gestorben und er hat die Rente dennoch einkassiert. Und da die Rentenversicherung das Geld vom Mieter nicht zurückholen kann, muss der Vermieter über 8000€ zahlen. http://www.focus.de/immobilien/videos/gericht-hat-entschieden-unglaublich-vermieter-muss-zahlen-weil-der-mieter-zu-viel-rente-kassiert_id_5949524.html Diejenigen, an die das Betrugs-Geld geflossen ist, müssen es zurückzahlen. Das ist Rechtsprechung. Vielleicht hat der Vermieter noch eine Chance, wenn er darauf hinweist, dass der Mieter häufig im Laden XY eingekauft habe, sein Auto in der Werkstadt XY renovieren ließ, dass er die Zeitung XY abonniert hatte und beim Kiosk bzw. Bäckers seines Vertrauens, das Geld zahlte. Denn warum soll nur einer für den Betrug des Mieters aufkommen? Übrigens: Was war das denn für ein Gerichtsurteil – völlig unverständlich.

*

Eine TV Moderatorin muss wohl auch bald öffentlich bereuen und sich einer Umerziehung stellen: Sie hat doch tatsächlich ein Kreuzkettchen getragen, das aufgefallen ist. Das ruft – bei diesem im Artikel genannten Atheisten sofort einen Pawlowschen Reflex hervor: http://www.krone.at/welt/moderatorin-erntet-kritik-fuer-kreuz-an-halskette-empoerung-in-italien-story-531175

*

Eine SPD Pressesprecherin ist mit einem AfD-Mann verheiratet. http://www.shz.de/lokales/schleswiger-nachrichten/verheiratet-mit-afd-mann-spd-kreisverband-streitet-ueber-pressesprecherin-id14903596.html Das gibt Ärger. So werden in Zukunft alle großen Parteien sicher Ehe-Regeln aufstellen: Wer darf wen aus welcher Partei heiraten – nicht heiraten?

Impressum http://www.wolfgangfenske.de/