Von 0 bis 14 Jahre+Sehen

Der Mensch im seienden Werden – im werdenden Sein:

*

In Indien hat ein Vater nicht Ruhe gegeben: Seine Tochter wurde durch ein Insekt am Auge verletzt. Die Apotheke gab ihm ein falsches Mittel. Das Auge entzündete sich. Und er suchte Menschen, die helfen konnten. Leider erblindete das Mädchen auf einem Auge. Er suchte und suchte Hilfe. In einem Krankenhaus, das auf Augenkrankheiten spezialisiert ist und von der Christoffel-Blindenmission gegründet wurde und unterstützt wird, fand er dann Hilfe, die seiner Tochter das Leiden minderte. Das schmerzende und zerstörte Auge musste entfernt werden und sie bekam ein künstliches Auge – ein Leben ohne Schmerzen kann sie nun führen. Das erfährt man in dem Magazin der Christoffel-Blindenmission: Blickkontakt, April 2014. Hier ist diese Geschichte leider nicht zu finden – aber viele andere https://www.cbm.de/

Menschen helfen, sehen zu können – leider gelingt das nicht immer – aber ihnen helfen, ihr Leben zu bewältigen, eine große Aufgabe.

Es tut auch einmal gut, aus Indien solche Geschichten zu hören. Auch in Indien ist es nicht immer und überall schlimm. Gott sei Dank.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de