Sklave der Sexualität

Was geht nur in solchen Menschen vor? http://www.welt.de/vermischtes/article119718441/Vatikan-Gesandter-65-bezahlte-Jungen-fuer-Sex.html Sie sind Sklaven ihrer Sexualität – Sexualität ist ihr Gott. Ihretwegen zerstören sie alles, was Menschen wichtig ist: Würde anderer, Glauben, Gemeinschaft, sich selbst… Und was ist mit all den Menschen, die da mitmachen und Mitwisser sind? Wie kann das in einer Kirche möglich sein?

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de