Probleme angehen

Es gibt in unserer Zeit eine Menge Probleme, die man nicht gezielt angeht, weil sie in ihrer geballten Form neu sind. Manche alten Traditionen ändern sich in geballter Form – man hat kein Konzept entwickelt, damit umzugehen – und versucht nun hier und da ein paar Pflästerchen aufzutragen. Man versucht, dies und das Neue mit einzubeziehen – aber alles ist nur Flickenschusterei. Meine Frage ist immer: Können nicht Leute, die in diesen jeweiligen Fragestellungen eingearbeitet sind, zusammentun und versuchen, eine gemeinsame Strategie gegen diese Problem herauszuarbeiten? Tabulos, ohne Angst vor irgendwelchen ständigen Querschießern, einfach mit Blick auf das Wohlergehen der Beteiligten?

Es mag auffallen, dass ich keine Themen genannt habe. Extra nicht. Denn dann würden die Gedanken um diese ausgewählten Themen kreisen. Aber es liegen sehr viele solcher Themen vor, die ich im Blog nicht einmal mit dem Nennen abdecken kann – und so kann jeder Leser und jede Leserin ihre eigenen Erfahrungen in Hinsicht auf Probleme im Blick haben.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de –  www.predigten-wolfgangfenske.de