Eine Antwort auf „Hilfsbereitschaft + konservativ“

  1. “Hilfsbereite Menschen sind häufiger konservativ.” Wenn sie aber einen Bezug zur Religion haben, dürfen sie für ihre Hilfsbereitschaft keinen Dank erwarten. So zumindest wird es in Berlin Kreuzberg gesehen, wo es nicht mehr gestattet ist religiöse Menschen für ihr soziales Engagement zu ehren.
    Quelle: http://www.bz-berlin.de/thema/schupelius/seit-wann-passt-religion-nicht-mehr-zu-kreuzberg-article1724482.html
    Stecken dahinter die „meistens wohlhabenderen“ Linken? Offensichtlich schon. Was die These “Die Retter der Welt sind die herzlosesten Egoisten” irgendwie zu bestätigen scheint…

Kommentare sind geschlossen.