Im Gulag – Ideologen und Verbrecher

Wie ein Deutscher in das sowjetische Lager kam – wie ein Aufstand ausbrach und niedergeschlagen wurde: http://einestages.spiegel.de/s/tb/29362/vergessener-gulag-aufstand-das-massaker-von-workuta.html Interessant finde ich die immer wieder kehrende Aussage: Wir waren naiv. Diese Naivität angesichts von Ideologen und Verbrechern scheint dem normal sozialisierten Menschen zu liegen – und nur darum können diese Ideologen und Verbrecher über die „naiven“ Menschen herfallen. Man rechnet nicht mit der Bosheit, der Rücksichtslosigkeit, der Hinterhältigkeit, der Gewalt. Und weil man nicht damit rechnet, weil man Menschen für gut ansieht, weil man nur Menschen kennen gelernt hat, die sozialisiert und keine Barbaren sind, weil man gewisse Umgangsformen gelernt hat – eben darum können gute Menschen so leicht on solchen Ideologen und Verbrechern überrumpelt werden.

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de