Türkisches Blut

Weil das Blut von Nichtmuslimen nicht halal ernährt wurde, will nun der Rote Halbmond Blut / Plasma allein von Muslimen gewinnen, ebenso entsprechende Medikamente: http://www.hurriyetdailynews.com/red-crescent-to-make-halal-drugs-with-turkish-blood-.aspx?pageID=238&nID=51023&NewsCatID=341 Wahrscheinlich haben wir so eine Art Schweineblut für diese Experten. >“For instance, if we are buying medicine from Britain, it is made out of the blood and plasma of the blood of the people of that country. We have different dietary habits from those countries. Being a Muslim nation, we do not eat pork. We don’t eat some of problematic foods, but these exist in the medicine that we import,” he said.<

Was erkennen wir daran? Manche werden immer rassistisch-abstruser. Das hat zwar nichts mit Rasse zu tun, aber es ist eine Art religiöser Rassismus, der hier gefördert wird.

Es gibt inzwischen auch ein Halal-Google: http://www.pro-medienmagazin.de/internet.html?&news[action]=detail&news[id]=6892

Erdogans Türkei und die Kurden: http://www.nzz.ch/aktuell/international/auslandnachrichten/der-tuerkische-regierungschef-erdogan-spielt-auf-zeit-1.18121113 Was er gut begonnen hat – scheint zu stagnieren. Aber sie tönen noch immer: http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2013/07/481702/erdogan-berater-im-westen-gibt-es-nur-noch-die-usa-nicht-europa/

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de