Iris

P1040581

Wusstet Ihr, dass die Schwerlilie der Ursprung der heraldischen Lilie ist – und diese Vater – Sohn – Heiliger Geist symbolisiert? http://de.wikipedia.org/wiki/Fleur-de-Lis 

Der Merowingerkönig Chlodwig soll sie von einem Engel überreicht bekommen haben (496). Im 10. Jahrhundert hat sie Robert II. der Fromme als Kronen-Ornament verwendet. Endgültig wurde sie im 13. Jahrhundert durch Ludwig VIII. als Königszeichen etabliert: Sie bedeuten nun Glaube – flankiert von Weisheit. Der genannte Artikel aus Wikipedia bietet weitere sehr interessant Aspekte.

Zur Lilie der Pfadfinder: http://de.wikipedia.org/wiki/Lilie_(Pfadfinder) Zu den Pfadfindern überhaupt: http://de.wikipedia.org/wiki/Pfadfinder

Impressum auf www.wolfgangfenske.de