Upps – auch Beuys

Die völkischen und anthroposophischen (Rudolf Steiner) Verflechtungen von Beuys – nun, für mich war das in dieser Intention neu: http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article116296415/Das-ist-voelkische-Diktion-in-Reinkultur.html „Beuys´ Werke (sind) anthroposophisch determinierte Kultobjekte.“ Vielleicht ist mit diesem Vorzeichen auch dieses kurze Video interessant: http://www.youtube.com/watch?v=P4ZkR1X6s7E

Impressum
auf www.wolfgangfenske.de